KtpReadme.txt Driver File Contents (5.0.3.6_WHQL_.zip)

KTP Ware README Datei für Windows Systeme
Copyright {c}2004 Elantech Devices Corp.

Inhalt
1. Installation
 1.1 Standard-Installation
 1.2 Installation vom "Geräte-Manager" aus

2. Deinstallation (Komplette Löschung)

3. Hinweise
 3.1 Externer Mausanschluss
  3.1.1 InteliMouse Explorer-Anschluss
  3.1.2 USB Port-Anschluss
  3.1.3 Externe Maus (Wenn PS/2 Port angeschlossen ist)

 3.2 Vergrößern / Verkleinern
 3.3 Vorgänge ohne Kontrollkästchen für schnelle Initialisierung
 3.4 Bildschirmauflösung
 3.5 Sperrvorgang

1. Installierung
Der Treiber kann nur auf Windows 2000/XP verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass dieser Treiber auf keinem anderen System läuft.
Das Standard-Setup läuft nur auf Windows 2000/XP.
Das Setup kann auf keinem anderen System durchgeführt werden.

1.1 Standardeinstellung
Ausführen des Setup.exe und Installierung der KTP Ware

1.2 Installierung vom "Geräte-Manager" aus.
Die Installierung kann vom Geräte-Manager aus durchgeführt werden ohne das Setup.exe durchzuführen.
Dem System wird nach der Installierung keine Kopie der Readme-Datei vorliegen.
Bei der Installierung vom Geräte-Manager aus beachten Sie bitte die folgenden Schritte.

Schritte für Windows XP:
1) Klicken Sie auf dem Windows-Desktop auf "Start".
2) Klicken Sie auf "Einstellungen".
3) Gehen Sie auf "Systemsteuerung".
4) Klicken Sie unter "Systemsteuerung" doppelt auf das Symbol "System".
5) Wählen Sie unter "Systemeigenschaften" die Registerkarte "Hardware" aus.
6) Klicken Sie auf die Schaltfläche "Geräte-Manager".
7) Klicken Sie unter "Geräte-Manager" doppelt auf "Mäuse und andere Zeigegeräte".
8) Klicken Sie auf ein Maussymbol wie "PS/2-kompatible Maus".
9) Wählen Sie unter "Eigenschaften von Maus" die Registerkarte "Treiber" aus.
10) Klicken Sie auf die Schaltfläche "Treiber aktualisieren...".
11) Klicken Sie unter "Hardwareupdate-Assistent" auf den Radioknopf
"Software von einer Liste oder bestimmten Quelle installieren (für fortgeschrittene Benutzer)".
12) Klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter>".
13) Klicken Sie auf den Radioknopf neben "Nicht suchen, sondern den zu
installierenden Treiber selbst wählen".
14) Klicken Sie auf "Weiter>".
15) Klicken Sie auf "Datenträger...".
16) Klicken Sie im Fenster "Installation von Datenträger" auf "Durchsuchen...".
17) Wechseln Sie in das Verzeichnis, in dem der Treiber sich befindet, und klicken Sie
im Fenster "Datei suchen" auf "ktp.inf". Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche
"Öffnen".
18) Klicken Sie im Fenster "Installation von Datenträger" auf "OK".
19) Wählen Sie unter "Modell" die Option "Elantech TouchPad" aus, und klicken Sie auf
die Schaltfläche "Weiter>".
20) Wenn die Nachricht "Hardware-Installation" (Treiberwarnung) angezeigt wurde,
klicken Sie auf "In jedem Fall fortfahren".
21) Der spezifische Maustreiber wird im Computer installiert.
22) Klicken Sie im Fenster "Hardwareupdate-Assistent" auf "Fertig stellen".
23) Klicken Sie unter "Eigenschaften von Maus" auf "Schließen".
24) Klicken Sie bei der Frage, ob Sie nach der Änderung der Systemeinstellungen einen
Neustart durchführen möchten, auf "Ja" und starten Sie das System neu.

Schritte für Windows 2000:
1) Klicken Sie auf dem Windows-Desktop auf "Start".
2) Klicken Sie auf "Einstellungen".
3) Klicken Sie auf "Systemsteuerung".
4) Klicken Sie unter "Systemsteuerung" doppelt auf das Symbol "System".
5) Wählen Sie unter "Systemeigenschaften" die Registerkarte "Hardware" aus.
6) Klicken Sie auf die Schaltfläche "Geräte-Manager".
7) Klicken Sie unter "Geräte-Manager" doppelt auf "Mäuse und andere Zeigegeräte".
8) Klicken Sie auf ein Maussymbol wie "PS/2-kompatible Maus".
9) Wählen Sie unter "Eigenschaften von Maus" die Registerkarte "Treiber" aus.
10) Klicken Sie auf die Schaltfläche "Treiber aktualisieren...".
11) Klicken Sie auf "Weiter>".
12) Klicken Sie im Assistenten zum Aktualisieren von Gerätetreibern auf den Radioknopf
"Alle bekannten Treiber für das Gerät in einer Liste anzeigen und den
entsprechenden Treiber selbst auswählen".
13) Klicken Sie auf "Weiter>".
14) Klicken Sie auf "Datenträger...".
15) Klicken Sie im Fenster "Installation von Datenträger" auf "Durchsuchen...".
16) Wechseln Sie in das Verzeichnis, in dem der Treiber sich befindet, und klicken Sie im
Fenster "Datei suchen" auf "ktp.inf". Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche
"Öffnen".
17) Klicken Sie im Fenster "Installation von Datenträger" auf "OK".
18) Wählen Sie unter "Modell" die Option "Elantech TouchPad" aus, und klicken Sie
auf die Schaltfläche "Weiter>".
19) Wenn die Nachricht "Digitale Signatur nicht gefunden" (Treiberwarnung)
angezeigt wurde, klicken Sie auf "Ja".
20) Der spezifische Maustreiber wird im Computer installiert.
21) Klicken Sie im Fenster "Hardwareupdate-Assistent" auf "Fertig stellen".
22) Klicken Sie unter "Eigenschaften von Maus" auf "Schließen".
23) Klicken Sie bei der Frage, ob Sie nach der Änderung der Systemeinstellungen einen
Neustart
durchführen möchten, auf "Ja" und starten Sie das System neu.

2. Deinstallation (Komplette Löschung)
1) Gehen Sie auf "Start" auf dem Windows-Desktop.
2) Gehen Sie auf "Systemsteuerung".
3) Doppelklick auf "Programme hinzufügen oder löschen" in der "Systemsteuerung".
4) Wählen Sie "KTP Ware PS2-WDM 5.0.0.0" aus und gehen Sie auf die Taste "Ändern/Löschen".
5) Bei der Frage nach löschen oder nicht in "Bestätigung Datei löschen", gehen Sie auf "OK".
6) Bei der Frage nach Neustart oder nicht in "Deinstallation vollständig", gehen Sie auf "OK" und starten Sie das System neu.

3. Hinweise
Diese Überschrift ist für Elemente, die besondere Vorsicht erfordern.

3.1 Externer Maus-Anschluss
Diese Überschrift behandelt Beschränkungen, wenn Sie eine Maus an einem PS/2 oder USB Port anschließen.

3.1.1 InteliMouse Explorer Anschluss
Wenn Sie einen InteliMouse Explorer verwenden, schließen Sie diesen am USB Port an.  Wenn er am PS/2 Port angeschlossen ist und gleichzeitig eine PS/2 Konvertierungsverbindung verwendet wird, ist es möglich, dass die Maus nicht richtig funktioniert. Dies hängt ab von den Festlegungen.  Eine Maus, die an ein USB Port angeschlossen ist, funktioniert standardgemäß.  (Einige Funktionen, die bei "Eigenschaften von Maus" aufgeführt werden, sind evtl. nicht
aktiv)

3.1.2 Verbindung über USB-Port
Standardmäßig wird die an den USB-Port angeschlossene Maus verwendet.
(Einige Funktionen, die "Mauseigenschaften" zugewiesen wurden, sind evtl. nicht
aktiviert)

3.1.3 Externe Maus-Vorgänge (Wenn der PS/2 Port angeschlossen ist)
(1) Ab der Aktivierung des PCs bis zur Verwendung der externen Maus muss jeder Vorgang
über den internen Touchpad-Modus laufen ("Eigenschaften von Maus" führt auch die
Touchpad-Eigenschaften auf). Der Touchpad-Modus kann abgebrochen werden, indem die
externe Maus bewegt wird ("Eigenschaften von Maus" geht zur Standardversion zurück).

(2) Lesen Sie das Folgende, wenn Ihr Modell sowohl einen Zeige-Stick als auch ein Touchpad hat.

Vorgang bei Festlegung auf "Nur Stick":
Externe Maus kann nicht betrieben werden, wenn "Nur Stick" festgelegt wurde (Nur Vorgänge vom Stick aus sind möglich).  Um mit der externen Maus zu arbeiten, müssen Sie zurückgehen auf "Nur Touchpad" oder "Beide".

Wie Sie das Setup durchführen:
1) Doppelklick auf "Maus"-Symbol, das sich auf der Taskleiste befindet.
2) Wählen Sie "Schnellinitialisierung" in "Eigenschaften von Maus".
3) Gehen Sie auf das Optionsfeld neben "Nur Touchpad" oder "Beide" in "Aktivierung Zeigegerät".
4) Gehen Sie auf "Anwenden".
5) Gehen Sie auf "OK".

3.2 Vergrößerung / Verkleinerung
Wenn Vergrößerung und Verkleinerung bestimmten Tasten zugewiesen wurden, ist es möglich, dass einige Anwendungen folgendermaßen ablaufen.

[Beispiel]
In Word/Excel
Vergrößerung: vergrößert jede Seite
Verkleinerung: verkleinert jede Seite

Beim Internet Explorer (IE)
Vergrößerung: verkleinert die Schrift
Verkleinerung: vergrößert die Schrift

Dieses Phänomen geht aus den Eigenheiten der Anwendung hervor.

3.3 Vorgänge, wenn die Überprüfung der Schnellinitialisierung gelöscht wurde
Wenn die Überprüfung der Schnellinitialisierung gelöscht wurde, sind einige Funktionen des Touchpad nicht mehr aktiv.

Wie Sie das Setup der Schnellinitialisierung durchführen:
1) Doppelklick auf dem "Maus"-Symbol auf der Taskleiste.
2) Wählen Sie "Hardware" in "Eigenschaften von Maus" aus.
3) Gehen Sie auf die Taste "Eigenschaften".
4) Wählen Sie unter "Eigenschaften von Elantech TouchPad" die Registerkarte
"Erweiterte Einstellungen Advanced Settings" aus.
5) Gehen Sie auf das Kontrollkästchen neben "Schnellinitialisierung" (Aktivierung des Kontrollkästchens).
6) Auf die Frage, ob Sie "Geänderte Neueinstellungen" neu starten wollen, gehen Sie auf "Ja" und starten Sie das System neu.

3.4 Bildschirmauflösung
Der untere Teil der Maus-Eigenschaften kann nicht gezeigt werden, wenn die Bildschirmauflösung auf 640 x 480 Pixel eingestellt ist.  Bitte stellen Sie diese auf 800 x 600 Pixel oder mehr ein. 

3.5 Sperrfunktion
Lesen Sie das Folgende, wenn Ihr Modell sowohl einen Zeige-Stick als auch ein Touchpad hat.

Sperrfunktion:
Diese Funktion kann abgebrochen werden, wenn der Zeige-Stick während des Sperrens berührt wird.
Download Driver Pack

How To Update Drivers Manually

After your driver has been downloaded, follow these simple steps to install it.

  • Expand the archive file (if the download file is in zip or rar format).

  • If the expanded file has an .exe extension, double click it and follow the installation instructions.

  • Otherwise, open Device Manager by right-clicking the Start menu and selecting Device Manager.

  • Find the device and model you want to update in the device list.

  • Double-click on it to open the Properties dialog box.

  • From the Properties dialog box, select the Driver tab.

  • Click the Update Driver button, then follow the instructions.

Very important: You must reboot your system to ensure that any driver updates have taken effect.

For more help, visit our Driver Support section for step-by-step videos on how to install drivers for every file type.

server: web2, load: 0.78