license.txt Driver File Contents (ZPYIKB.ZIP)

Netropa Corporation
Lizenzvereinbarung der Software für Endverbraucher für den Netropa Internet Receiver und Netropa Internet Tastatur

WICHTIG - BITTE AUFMERKSAM DURCHLESEN: Diese Lizenzvereinbarung für den Netropa Internet Receiver und Netropa Internet Tastatur ("Lizenzvereinbarung") ist eine gesetzliche Vereinbarung zwischen Ihnen (Einzelperson oder Körperschaft) (dem "Lizenznehmer") und der Netropa Corporation (dem "Lizenzgeber") für die Software Netropa Internet Receiver und Netropa Internet Tastatur (die "Software"). Durch Anklicken der Schaltfläche "Yes", durch das Installieren, Kopieren oder eine anderweitige Verwendung der Software nehmen Sie die Bedingungen dieser Lizenzvereinbarung an. Sollten Sie den Bedingungen dieser Lizenzvereinbarung nicht zustimmen, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche "No" und/oder installieren Sie diese Software nicht.


1. LIZENZGEWÄHRUNG

Der Lizenzgeber gewährt dem Lizenznehmer hiermit die nicht exklusive Lizenz zur Benutzung der Software und Dokumentation unter den nachfolgenden Bedingungen: 

a) Der Lizenznehmer ist berechtigt: (I) zur persönlichen Verwendung der Software in binärer Ausführungsform auf einem oder mehreren Computern; und (II) zur Anfertigung von Kopien der Software für Back-Up und Archiv-Zwecke; Voraussetzung ist, daß alle Kopien die gesamten Originalhinweise des Eigentümers enthalten. 

b) Der Lizenznehmer ist nicht berechtigt: (I) anderen Personen die Benutzung der Software zu gestatten, außer diese nehmen die Bedingungen dieser Vereinbarung ebenfalls an; (II) zur Änderung, Übersetzung, Rückkonstruktion, Dekompilierung, Zerlegung (außer unter der Annahme, daß diese Einschränkung durch die anwendbare Rechtsprechung ausdrücklich verboten ist), oder zur Schaffung abgeleiteter Arbeiten, die auf dieser Software oder Dokumentation beruhen; (III) zum Weiterverkauf, zur Vermietung, Verpachtung oder anderweitigen Übertragung der Rechte an dieser Software oder Dokumentation oder deren Ableitungen; oder (IV) zur Entfernung von Hinweisen des Eigentümers oder Etiketten auf der Software oder Dokumentation.  

c) Mit der Annahme der Bedingungen dieser Lizenzvereinbarung stimmt der Lizenznehmer zu, daß der Lizenzgeber berechtigt ist, die Funktionen der Software und die damit verbundenen Serviceleistungen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung teilweise oder vollständig einzuschränken, zu verweigern oder einzustellen. 

d) Die Software kann zusammen mit anderen Produkten oder Serviceleistungen, die dem Lizenzgeber auf einer CD-ROM oder anderen elektronischen Trägern geliefert wurden, zu einem Softwarepaket zusammengefaßt sein. Der Lizenznehmer erkennt an, daß vom Lizenznehmer für die Software keine Zahlung geleistet wurde, oder sollte eine Zahlung als Gegenleistung für oder in Verbindung mit einem solchen Softwarepaket erfolgt sein, erfolgte diese Zahlung für diese anderen Produkte oder Serviceleistungen, CD-Roms oder andere elektronischen Träger und nicht für die Software. 


2. EIGENTUM

Das Eigentum, die Eigentumsansprüche und die intellektuellen Eigentumsrechte an der Software und der Dokumentation verbleiben beim Lizenzgeber. Diese Software ist durch die Urheberrechte der Vereinigten Staaten und anderen Länder geschützt. Das Eigentum, die Eigentumsrechte und intellektuellen Eigentumsrechte an der Information, den Produkten, Daten oder Serviceleistungen (zusammengefaßt genannt der "Inhalt"), an die man durch die Software Zugang erhält, werden vom entsprechenden Eigentümer gehalten und können durch entsprechende Urheberrechte oder andere Gesetze geschützt sein.  


3. HAFTUNGSBEGRENZUNG

DER LIZENZGEBER IST IN KEINEM FALL FÜR VERLUSTE ODER SCHÄDEN, DIE DEM LIZENZNEHMER ODER EINEM DRITTEN DURCH DIREKTE, INDIREKTE, BESONDERE, ODER ZUFÄLLIG ENTSTANDENE SCHÄDEN, FOLGESCHÄDEN ODER ENTGANGENEN GEWINN (EINSCHLIESSLICH ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF SCHÄDEN DURCH ENTGANGENEN GESCHÄFTSERTRAG, GESCHÄFTSUNTERBRECHUNG, VERLUST VON PROGRAMMEN, INHALTEN ODER INFORMATION UND DERGLEICHEN) ODER ALLE ANDEREN SCHÄDEN, DIE SICH IN IRGENDEINER WEISE AUS DER VERFÜGBARKEIT, DER BENUTZUNG, DER INNEWOHNENDEN MÄNGEL ODER DER UNMÖGLICHKEIT ZUR BENUTZUNG DER SOFTWARE, ODER DES INHALTS ODER ALLER WEITEREN 'INFORMATION' ERGEBEN, VERANTWORTLICH ODER HAFTBAR, SELBST WENN DER LIZENZGEBER ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN IN KENNTNIS GESETZT WURDE, UND UNABHÄNGIG VON DER ART DER HANDLUNG, SEI IN VERTRAGSFORM ODER ANDERWEITIG. GEGEN DEN LIZENZGEBER KÖNNEN EBENSOWENIG ANSPRÜCHE AUFGRUND VON FEHLERN, UNTERLASSUNGEN ODER ANDEREN UNGENAUIGKEITEN ODER ZERSTÖRERISCHEN EIGENSCHAFTEN EINES INHALTS DER SOFTWARE ERHOBEN WERDEN. 

DER LIZENZGEBER IST NICHT FÜR DIREKTE, INDIREKTE, BESONDERE, ZUFÄLLIG ENTSTANDENE SCHÄDEN ODER FOLGESCHÄDEN HAFTBAR, DIE AUF EINER VERTRAGLICHEN ODER ANDEREN GESETZLICHEN FORM BERUHEN, UND DIE SICH AUS DER BENUTZUNG DER SOFTWARE ODER ANDEREN AUSFÜHRUNG DIESER VEREINBARUNG ERGEBEN.

4. GARANTIEAUSSCHLUSS 

DIE SOFTWARE, DOKUMENTATION, DAS NETZWERK, JEGLICHER INHALT (EINSCHLIESSLICH UND OHNE EINSCHRÄNKUNG VON TEXT, GRAPHIKEN UND LINKS), AUF DIE MAN MIT DER SOFTWARE ZUGREIFT, WERDEN OHNE JEGLICHE GARANTIE GELIEFERT. DER LIZENZGEBER IST NICHT VERPFLICHTET, UNTERSTÜTZUNG ZUR SOFTWARE ZU LEISTEN, ODER UPDATES DER SOFTWARE HERAUSZUGEBEN.   

DER LIZENZGEBER GIBT KEINE GARANTIE ODER GEWÄHRLEISTUNG FÜR DIE LEISTUNG, FUNKTIONEN, GENAUIGKEIT UND ZUVERLÄSSIGKEIT DER SOFTWARE ODER EINES INHALTS. DER LIZENZNEHMER WIRD ANGEWIESEN, SICH NICHT AUS IRGENDEINEM GRUND AUSSCHLIESSLICH AUF DIE SOFTWARE ZU VERLASSEN. DER LIZENZGEBER IST IN KEINEM FALL HAFTBAR FÜR SCHÄDEN, DIE VON DEM LIZENZNEHMER ODER ANDEREN BENUTZER DER SOFTWARE ERLITTEN WURDEN.

DER LIZENZGEBER GIBT KEINE GARANTIE ODER GEWÄHRLEISTUNG DAFÜR, DASS DIE INHALTE FREI VON VIRUS, "WORMS" (WÜRMERN), TROJANISCHEN PFERDEN ODER ANDEREM SIND, DIE KONTAMINIERENDE ODER ZERSTÖRERISCHE EIGENSCHAFTEN AUFWEISEN. ES LIEGT IN DER ALLEINIGEN VERANTWORTUNG DES LIZENZNEHMERS, DIE SOFTWARE UND/ODER ANDERE INHALTE ZU ISOLIEREN, ANTIVIRUS-SOFTWARE DARAUF ANZUWENDEN, ODER SICH ANDERWEITIG ZU VERGEWISSERN, DASS DER INHALT, SOFERN ER KONTAMINIERT ODER INFIZIERT IST, KEINEN SCHADEN AN DER INFORMATION ODER AM SYSTEM DES BENUTZERS VERURSACHT. ZUDEM GIBT DER LIZENZGEBER KEINE GARANTIE ODER GEWÄHRLEISTUNG DAFÜR, DASS DER INHALT KEIN FÜR ERWACHSENE BESTIMMTES MATERIAL ODER MATERIAL, DAS BESTIMMTEN PERSONEN ANSTÖSSIG ERSCHEINT, ENTHÄLT.

DER LIZENZGEBER SCHLIESST WEITERHIN UND IM GESETZLICH MAXIMAL ZULÄSSIGEN UMFANG ALLE GARANTIEN AUS, EINSCHLIESSLICH UND OHNE EINSCHRÄNKUNG ALLER IMPLIZIERTEN GARANTIEN DER VERMARKTUNGFÄHIGKEIT, EIGNUNG FÜR EINE BESTIMMTE ANWENDUNG UND DES NICHTVERSTOSSES GEGEN GESETZE. DAS GESAMTE RISIKO, DAS SICH AUS DER BENUTZUNG ODER LEISTUNG DER SOFTWARE UND DOKUMENTATION ERGIBT, LIEGT BEIM LIZENZNEHMER.

DER LIZENZGEBER ODER SEINE ANGEGLIEDERTEN UNTERNEHMEN SIND IM GESETZLICH MAXIMAL  ZULÄSSIGEN UMFANG NICHT HAFTBAR FÜR IRGENDWELCHE NACHFOLGENDEN, ZUFÄLLIG ENTSTANDENE, DIREKTE, INDIREKTE, BESONDERE, STRAFBARE ODER ANDERE SCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH UND OHNE EINSCHRÄNKUNG DER SCHÄDEN DURCH ENTGANGENEN GESCHÄFTSERTRAG, GESCHÄFTSUNTERBRECHUNG, VERLUST VON GESCHÄFTSINFORMATION ODER ANDERE GELDLICHE VERLUSTE), DIE SICH AUS DIESER VEREINBARUNG ODER DER BENUTZUNG ODER UNMÖGLICHKEIT ZUR BENUTZUNG DES PRODUKTS ERGEBEN, SELBST FÜR DEN FALL, DASS DER LIZENZGEBER ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN IN KENNTNIS GESETZT WURDE.

DA EINIGE RECHTSPRECHUNGEN EINEN AUSSCHLUSS ODER EINE EINSCHRÄNKUNG DER HAFTBARKEIT FÜR FOLGESCHÄDEN ODER ZUFÄLLIG ENTSTANDENE SCHÄDEN NICHT ZULASSEN, BESTEHT DIE MÖGLICHKEIT, DASS DIE OBEN GENANNTE EINSCHRÄNKUNG NICHT AUF DEN LIZENZNEHMER ANWENDBAR IST. 


5.  AUSSCHLÜSSE 

A) DIE SOFTWARE ERHÄLT DEN INHALT ÜBER DAS INTERNET UND PRÄSENTIERT DIESEN DIREKT DEM LIZENZNEHMER. DER INHALT WIRD NUR ZU INFORMATIVEN ZWECKEN ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. DER INHALT WIRD ÜBER DIE VERFÜGBARE WERBUNG ODER PRIVATE QUELLEN ERHALTEN, DIE DEM LIZENZGEBER ANGEGLIEDERT SEIN KÖNNEN ODER AUCH NICHT.

DER LIZENZNEHMER ERKENNT AN, DASS WEDER NETROPA NOCH DIE LIEFERANTEN DER INHALTE FÜR FEHLER, UNGENAUIGKEITEN, UNZULÄNGLICHKEITEN, UNVOLLSTÄNDIGKEITEN, UNGÜLTIGES, UNTERLASSUNGEN ODER VERZÖGERUNGEN AM INHALT, ODER FÜR DAS ERGEBNIS, DAS AUS DER BENUTZUNG DES INHALTS ERZIELT WIRD, ODER FÜR ALLE HANDLUNGEN, DIE DIESBEZÜGLICH UNTERNOMMEN WERDEN, HAFTBAR SIND.

b) Das Klicken auf die in der Software eingefügten Hyperlinks kann den Lizenznehmer zur Webseite von Dritten führen. Die Webseiten von Dritten befinden sich im Besitz von unabhängigen Körperschaften und werden von diesen betrieben. Aus diesem Grund kann der Lizenzgeber nicht gewährleisten, daß der Lizenznehmer mit deren Produkten oder Serviceleistungen zufrieden sein wird. Jedoch ist der Lizenzgeber für alle Informationen, die ihm der Lizenznehmer diesbezüglich mitteilen möchte, dankbar. Durch Klicken auf die eingefügten Hyperlinks erkennt der Lizenznehmer die folgenden Klauseln und Bedingungen an und stimmt diesen zu:

Durch die Software und eingefügten Hyperlinks kann der Lizenznehmer auf Inhalte zugreifen, die von Dritten zur Verfügung gestellt werden, die nicht mit Netropa Corporation verknüpft sind. Der Lizenzgeber muß solche Inhalte von Dritten weder billigen, noch hat der Lizenzgeber Schritte unternommen, um die Genauigkeit oder Zuverlässigkeit der Information, die in solchen Webseiten von Dritten angeboten werden, zu bestätigen. Der Lizenzgeber übt keine Kontrolle über solche Dritte aus und ist nicht für den Inhalt eines solchen Dritten verantwortlich.

DER LIZENZGEBER GIBT KEINE DARSTELLUNG ODER GARANTIE FÜR DIE INFORMATIONSSICHERHEIT (EINSCHLIESSLICH UND OHNE EINSCHRÄNKUNG DER INFORMATION ZU KREDITKARTEN UND ANDERE INFORMATIONEN), DIE EIN DRITTER VOM LIZENZNEHMER FORDERN KANN. DEM LIZENZNEHMER WIRD DRINGEND EMPFOHLEN, ALLE NACHFORSCHUNGEN ANZUSTELLEN, DIE DER LIZENZNEHMER FÜR ERFORDERLICH ODER GEEIGNET HÄLT, BEVOR ER ONLINE ODER OFFLINE EINEN GESCHÄFTSABSCHLUSS MIT EINEM DIESER DRITTEN DURCHFÜHRT. 

c) Börsendienste 

Weder der Lizenzgeber noch eines seiner angeschlossenen Unternehmen ohne seine dritten Inhaltslieferanten (die "Inhaltslieferanten") oder einer der bezüglichen Vorstandsmitglieder, Angestellten, Direktoren oder Vertreter: (1) erhält einen Vorteil aus einer der Gesellschaften, die in diesem Dienst aufgelistet werden; oder (2) hat eine der in diesem Service aufgelisteten Gesellschaften unterstützt oder gesponsort. Die Investition am Aktienmarkt bringt gewisse Risiken mit sich, und weder der Lizenzgeber noch die Inhaltslieferanten sind verantwortlich für Investitionsverluste, die bezüglich des Inhalts, der in diesem Service geliefert wird, entstanden sind. WIR RATEN IHNEN SEHR, SICH VON IHREM EIGENEN FINANZBERATER BERATEN ZU LASSEN.

6. ERLÖSCHEN

Diese Lizenzvereinbarung erlischt automatisch, wenn der Lizenznehmer die in dieser Lizenzvereinbarung beschriebenen Einschränkungen nicht einhält. Für die Durchführung dieser Beendigung ist keine Mitteilung seitens des Lizenzgebers erforderlich. Im Falle der Lizenzbeendigung muß der Lizenznehmer alle Kopien der Software und Dokumentation vernichten.

7. EXPORTEINSCHRÄNKUNGEN

Die Software wird mit EINGESCHRÄNKTEN RECHTEN geliefert. Keine der Software oder zugrunde gelegten Information oder Technologie darf in (oder von einem Staatsangehörigen oder Ansässigen in) Angola, Kuba, Iran, Irak, Libyen, Nordkorea, Sudan, Syrien oder einem anderen Land, über das die USA ein Güterembargo verhängt haben, oder das sich auf der Liste des US-Schatzamts der Specially Designated Nationals (Besonders designierte Staatsangehörige) oder der Tabelle des US-Handelsministeriums für Ablehnungsvorschriften befindet, nicht heruntergeladen oder anderweitig exportiert oder rück-exportiert werden. Durch die Benutzung der Software stimmt der Lizenznehmer dem o. g. zu, und erklärt, daß sich der Lizenznehmer nicht in einem solchen Land, oder unter der Kontrolle eines solchen Staatsangehörigen oder Ansässigen in einem solchen Land, oder auf einer solchen Liste befindet.

8. VERSCHIEDENES

a) Diese Lizenzvereinbarung stellt die vollständige und ausschließliche Vereinbarung zwischen dem Lizenzgeber und dem Lizenznehmer bezüglich des Gegenstands der Vereinbarung dar, und tritt an Stelle aller vorherigen mündlichen oder schriftlichen Absprachen, Mitteilungen oder Vereinbarungen, die nicht ausdrücklich hierin eingebunden sind. Eine Abänderung dieser Vereinbarung erfordert die Schriftform und die Unterschrift von den bevollmächtigten Vertretern des Lizenzgeber und des Lizenznehmers. Sollte eine der Verfügungen aus dieser Lizenzvereinbarung aus irgendeinem Grund unwirksam sein, so wird diese Verfügung nur im zur Wirksamkeit erforderlichen Umfang abgeändert, wobei der Absicht der Vereinbarung als Ganzes in geeignetem Maße Rechnung getragen wird. Diese Entscheidung hat keine Auswirkung auf die Wirksamkeit einer solchen Verfügung unter anderen Umständen oder auf die Wirksamkeit der verbleibenden Verfügungen unter allen Umständen.

b) Die Überschriften der Abschnitte in dieser Vereinbarung dienen nur der Zweckmäßigkeit und haben keinen Einfluß auf die Bedeutung oder Auslegung einer der Verfügungen aus dieser Vereinbarung.

c) Diese Lizenzvereinbarung wird ohne Rücksicht auf Konflikte mit den gesetzlichen Verfügungen von den Gesetzen des Staates Kalifornien geregelt. Alle ungelösten Streitigkeiten, die sich aus dieser Lizenzvereinbarung ergeben, werden einem Schlichtungsverfahren im Staat Kalifornien unterzogen. Der Ablauf des Schlichtungsverfahrens erfolgt unter den zum jeweiligen Zeitpunkt gültigen Regeln der American Arbitration Association (Amerikanischen Schlichtungsvereinigung). Die Entscheidung des Schlichters ist bindend und kann als Urteil in einem Gericht mit kompetenter Rechtsprechung betrachtet werden. Ungeachtet den vorstehenden Hinweisen hat der Lizenzgeber das Recht, eine Entschädigung durch gerichtliche Anordnung anzustreben, um die Einhaltung der Verfügungen dieser Vereinbarung zu erzwingen. Zu diesem Zweck unterwirft sich der Lizenznehmer hiermit dem persönlichen Gerichtsstand der Bundes- und Staatsgerichte des Staates Kalifornien. Diese Lizenzvereinbarung wird nicht von der Konvention über Verträge für den Internationalen Warenverkauf der Vereinten Nationen geregelt, deren Anwendung hiermit ausdrücklich ausgeschlossen wird.

Copyright (c) 1998-2000 Netropa Corporation,
Alle Rechte vorbehalten.  
Netropa ist ein Warenzeichen der Netropa Corporation.  
Durch die Angabe von Dritten in den Channel-Links erhebt Netropa keine Ansprüche auf die Warenzeichen Dritter oder irgendeine Art von Verknüpfung zu diesen, oder Billigung oder Sponsoring dieser oder von diesen Dritten.



Download Driver Pack

How To Update Drivers Manually

After your driver has been downloaded, follow these simple steps to install it.

  • Expand the archive file (if the download file is in zip or rar format).

  • If the expanded file has an .exe extension, double click it and follow the installation instructions.

  • Otherwise, open Device Manager by right-clicking the Start menu and selecting Device Manager.

  • Find the device and model you want to update in the device list.

  • Double-click on it to open the Properties dialog box.

  • From the Properties dialog box, select the Driver tab.

  • Click the Update Driver button, then follow the instructions.

Very important: You must reboot your system to ensure that any driver updates have taken effect.

For more help, visit our Driver Support section for step-by-step videos on how to install drivers for every file type.

server: web5, load: 1.27