READGER.TXT Driver File Contents (Driver.zip)

========================================================================
                 Genius-Tablett-Software
========================================================================



====== INHALT =====================================================
 
 1. Installation unter Windows ==========================
 2. Einstellungen
 3. Deinstallation
 4. AutoCAD /ADI-Installation


========= 1. INSTALLATION UNTER WINDOWS ==========================
                    
1) Schließen Sie das Genius-Tablett an den Computer an.

2) Schalten Sie den Computer ein. Warten Sie, bis der Windows-Start 
   abgeschlossen ist.

3) Legen Sie die Diskette mit der Sicherheitskopie der Tablett-Diskette ein.

4) Wählen Sie den Befehl "Ausführen". Er wird über die Schaltfläche "Start" 
   (Windows NT4.x und Windows 95) bzw. über den Programm- oder Dateimanager 
   (Windows NT3.5x und Windows 3.x) aufgerufen.  Geben Sie "A:\SETUP" ein 
   (bzw. "B:\SETUP", wenn Sie die Diskette in Laufwerk B eingelegt haben). 
   Bestätigen Sie mit "OK".

ODER


Suchen Sie die Datei "A:\setup.exe" (bzw. "B:\setup.exe") im Menü 
"Arbeitsplatz" bzw. im Windows-Explorer. Doppelklicken Sie auf diese Datei 
(Windows NT4.x und Windows 95).
Befolgen Sie die Anweisungen am Bildschirm.

5) Starten Sie Windows neu, um das Tablett zu aktivieren.



====== 2. EINSTELLUNGEN ==========================================

Bei der Installation werden die folgenden Dateien von der Diskette kopiert 
und extrahiert.


--- WINDOWS NT ---

Als "WINNT" wird im folgenden das Hauptverzeichnis von WINDOWS NT bezeichnet.

1) Die folgende Datei wird in das Unterverzeichnis WINNT\SYSTEM32\DRIVERS 
   kopiert:
   gtabport.sys (Treiber)

2) Die folgende Datei wird in das Unterverzeichnis WINNT\SYSTEM32 kopiert:
   gtablet.cpl (CPL-Datei für das Genius-Tablett in der Systemsteuerung)

3) Weiterhin werden Readme- und Hilfedateien in das Zielverzeichnis kopiert 
   (z.B. C:\gtabnt).

4) Die für die Deinstallation nötigen Dateien (z.B. uninst.exe ) werden in 
   das Unterverzeichnis "uninst" des Zielverzeichnisses kopiert (z.B. 
   C:\gtabnt\uninst).

   
--- WINDOWS 95 ---

Als "WIN95" wird im folgenden das Windows-Hauptverzeichnis bezeichnet.

1) Die folgenden Dateien werden in das Unterverzeichnis WIN95\SYSTEM 
   kopiert:
   vdgtd.vxd     (Virtueller Treiber)
   gtablet.cpl   (CPL-Datei für das Genius-Tablett in der Systemsteuerung)
   wintab.dll
   wintab32.dll

2) Weiterhin werden Readme- und Hilfedateien in das Zielverzeichnis kopiert 
   (z.B. C:\gtab95).

3) Die für die Deinstallation nötigen Dateien (z.B. uninst.exe ) werden in 
   das Unterverzeichnis "uninst" des Zielverzeichnisses kopiert (z.B. 
   C:\gtab95\uninst).


   ---WINDOWS 3.x ---

Als "WIN31" wird im folgenden das Windows-Hauptverzeichnis bezeichnet.

1) Die folgenden Dateien werden in das Unterverzeichnis WIN31\SYSTEM 
   kopiert:
   gtablet.drv      (Treiber)
   gtablet.cpl      (CPL-Datei für die Steuerung des Genius-Tabletts)
   wintab.dll       
   wintab32.dll     

2) Die folgende Datei wird in das Verzeichnis WIN31 kopiert:
   gtablet.ini      

3) Weiterhin werden Readme- und Hilfedateien in das Zielverzeichnis kopiert 
   (z.B. C:\gtab31).

4) Die für die Deinstallation nötigen Dateien (z.B. uninst.exe ) werden in 
   das Unterverzeichnis "uninst" des Zielverzeichnisses kopiert (z.B. 
   C:\gtab31\uninst).


            
=========3. DEINSTALLATION ===================================

Bei der Deinstallation werden alle Treiber des Genius-Tabletts deinstalliert.


--- Windows NT3.5x und Windows 3.x ---

Schritt 1. Wählen Sie die Programmgruppe des Genius-Tabletts im 
           Programm-Manager aus.

Schritt 2. Doppelklicken Sie auf die Deinstallationsoption.


--- Windows NT4.x  und Windows 95---

Möglichkeit 1:
Rufen Sie die Systemsteuerung auf. Klicken Sie auf das Symbol "Software", 
und wählen Sie im Register "Installieren/Deinstallieren" das Genius-Tablett 
aus. Klicken Sie auf "Hinzufügen/Entfernen", um das Programm zu 
deinstallieren.

Möglichkeit 2:
Klicken Sie auf "Start", und wählen Sie den Ordner "Programme". Wählen Sie 
in der Programmgruppe des Genius-Tabletts die Option zum Deinstallieren aus.



Download Driver Pack

How To Update Drivers Manually

After your driver has been downloaded, follow these simple steps to install it.

  • Expand the archive file (if the download file is in zip or rar format).

  • If the expanded file has an .exe extension, double click it and follow the installation instructions.

  • Otherwise, open Device Manager by right-clicking the Start menu and selecting Device Manager.

  • Find the device and model you want to update in the device list.

  • Double-click on it to open the Properties dialog box.

  • From the Properties dialog box, select the Driver tab.

  • Click the Update Driver button, then follow the instructions.

Very important: You must reboot your system to ensure that any driver updates have taken effect.

For more help, visit our Driver Support section for step-by-step videos on how to install drivers for every file type.

server: web5, load: 1.01