Kpnmsg.ini Driver File Contents (NW-FAX_Win2K_XP.exe)

[MESSAGE]
TITLE=Fehlermeldung von KPrint
TITLE_NM=KPrint Port
WINSOCK_ERROR=Überprüfen Sie, ob TCP/IP richtig in den Netzwerkeigenschaften eingestellt ist.
SOCKVER_ERROR=%s wird mit dieser Version von WinSock nicht korrekt ausgeführt.
LPR_RETRY=Während der Übertragung durch KPrint ist ein Fehler aufgetreten. Überprüfen Sie, ob der Drucker eingeschaltet und online ist. Klicken Sie auf [Wiederholen], um den Druck neu zu starten.
LPR_RETRY_TOP=Während der Übertragung durch KPrint ist ein Fehler aufgetreten. Klicken Sie auf [Wiederholen], um den Druck neu zu starten.
JCP95_ERROR=Der verwendete Druckserver wird nicht unterstützt.
LPR_QUEUE_ERR=Während der Übertragung durch KPrint ist ein Fehler aufgetreten. Überprüfen Sie, ob der Anschluß-Name des Druckservers korrekt ist. Klicken Sie auf [Wiederholen], um den Druck neu zu starten.
IPP_RETRY=Beim Senden mit KPrint ist ein Fehler aufgetreten. Der Drucker ist ausgeschaltet oder offline. Möchten Sie mit dem Druck fortfahren? Klicken Sie auf [Wiederholen], um den Druck neu zu starten.
IPP_SEND_ERR_CODE=Während der Übertragung durch KPrint ist ein Fehler aufgetreten.(FEHLERCODE:%04X)\nDer Druck wird abgebrochen.
IPP_SEND_ERROR=Während der Übertragung durch KPrint ist ein Fehler aufgetreten.\nDer Druck wird abgebrochen.
IPP_TIMEOUT=Der Druckserver reagiert nicht. Möchten Sie mit dem Drucken fortfahren?\nWenn Sie fortfahren möchten, klicken Sie auf [Wiederholen].
IPP_NOT_AUTHORIZED=Die Benutzer-Echtheitsbestätigung ist fehlgeschlagen. Der Druck kann nicht gestartet werden.
IPP_FORBIDDEN=Die Anforderung wurde abgelehnt. Der Druck wird abgebrochen.
ADD_PORT_LIMIT=Der KPrint-Installationsassistent wird angezeigt.
PORTALREADYEXISTS_S=Der Druckeranschluß %s ist bereits vorhanden.
NULL_PORT_ERROR=Geben Sie den Namen des Zielanschlusses ein.
ADD_PORT_ERROR=Der KPrint-Anschluß konnte nicht hinzugefügt werden.
INVALIDSERVERNAME=Geben Sie eine IP-Adresse oder einen Hostnamen ein.
INVALIDQUEUENAME=Geben Sie den Namen des Druckserver-Anschlusses ein.
INVALIDPORTNAME_S=Die eingegebene IP-Adresse oder der Hostname ist ungültig.
INVALIDIPADDRESS=Die eingegebene IP-Adresse ist ungültig.
IPALREADYEXISTS=Die eingegebene IP-Adresse wurde bereits registriert.
ADD_BROADCASE_ERROR=Die IP-Adresse 255.255.255.255 ist nicht registriert.
BROADCAST_ERROR=Es können höchstens 16 Broadcast-IP-Adressen registriert werden.
INVALID_URI=Geben Sie eine URL-Adresse für den Drucker ein.
INVALID_PROXYNAME=Geben Sie eine Adresse für den Proxy-Server ein.
INVALID_PROXYNUMBER=Geben Sie die Anschluß-Nummer für den Proxy-Server ein.
INVALID_CONNECT=Die Verbindung zum angegebenen Druckserver konnte nicht hergestellt werden.\nMöchten Sie trotzdem einen KPrint-Anschluß hinzufügen?
INVALID_URL_S=Die eingegebene URL-Adresse ist ungültig.
CONF_PORT_LIMIT=Das Dialogfeld zur Anschlußkonfiguration ist offen.
INVALID_TIMEOUT=Der Wert für die Zeitüberschreitung sollte zwischen 60 und 3600 liegen.
INVALID_CHUNKSIZE=Die maximale Blockgröße sollte zwischen 1024 und 16384 liegen.
INVALID_NUMBER=Anschlussnummer eingeben.
PROXY_ENABLE=Verwenden Sie zur Verbindung zum Internet einen Proxy-Server?
PROXY_DISABLE=Möchten Sie den Proxy-Server zum Drucken verwenden?\n\nWenn ein Proxy-Server zum Drucken verwendet wird, muß dieser konfiguriert werden. Wenn Sie nicht wissen, wie der Proxy-Server konfiguriert wird, wenden Sie sich an Ihren Netzwerkverwalter.
INVALID_USERNAME=Absendername ist ungültig.
INVALID_FROMADDR=Absenderadresse ist ungültig.
INVALID_SERVNAME=SMTP-Servername ist ungültig.
INVALIDSUBNETMASK=Subnetzmaske ist ungültig.
SEGALREADYEXISTS=Das Segment wurde bereits registriert.
PING_SUCCESS=Kommunikation mit Server %s war erfolgreich.
PING_FAILED=Server %s existiert auf diesem Netzwerk nicht.
INVALIDTOADDR=Übertragungs-Zieladresse ist ungültig.
INVALIDDIVIDESIZE=Split size is invalid. [16-99999]
ADD_PORT_FINISH=Der Port für %s wurde erfolgreich erstellt.\n\nDieser Port kann jetzt für bestehende Druckertreiber ausgewählt werden oder bei der Installation neuer Druckertreiber mit Hilfe des Windows-Assistenten für Druckerinstallation.
Download Driver Pack

How To Update Drivers Manually

After your driver has been downloaded, follow these simple steps to install it.

  • Expand the archive file (if the download file is in zip or rar format).

  • If the expanded file has an .exe extension, double click it and follow the installation instructions.

  • Otherwise, open Device Manager by right-clicking the Start menu and selecting Device Manager.

  • Find the device and model you want to update in the device list.

  • Double-click on it to open the Properties dialog box.

  • From the Properties dialog box, select the Driver tab.

  • Click the Update Driver button, then follow the instructions.

Very important: You must reboot your system to ensure that any driver updates have taken effect.

For more help, visit our Driver Support section for step-by-step videos on how to install drivers for every file type.

server: web5, load: 0.67