cnwisrDE.ini Driver File Contents (w151mmux_SMv2560_Win64.exe)

[ACCELERATOR]
IDC_JOB_PAUSE=A
IDC_JOB_RESUME=W
IDC_JOB_CANCEL=U
IDC_JOB_PROMOTE=M
IDC_BTN_DETAIL=F
IDC_JOB_MEDCHG=P
IDC_INK_PURCHASE=T

[CNGASMRC]
Roll2=Roll Unit 2
AFX_IDS_APP_TITLE=GARO Status Monitor Manager
AFX_IDS_IDLEMESSAGE=
ID_HELP_BAR=Hilfe
IDM_EXIT=Schließt das Printer List.
IDM_JOB_CANCEL=A&uftrag abbrechen
IDM_JOB_PAUSE=&Anhalten
IDM_JOB_RESUME=&Wiederaufnehmen
IDM_JOB_PROMOTE=A&ndere Aufträge vorbelegen
IDM_JOB_CONT=Drucken fo&rtsetzen
IDM_JOB_MEDCHG=&Papier austauschen
IDM_MON_SELECT=Status Monitor starten.
IDM_OPEN=Öffnen
IDM_PRINTER_LIST=%d Objekt(e)
IDM_PRINTER_SEL=
IDM_TOOL_BAR=Blendet Symbolleisten ein oder aus.
IDM_WINDOWCLOSE=MonitorEndDummyID
IDR_MAINFRAME=imagePROGRAF Status Monitor Printer List\n\ncnwispl\n\n\ncnwispl.Document\ncnwispl Document
IDS_APP_SHORTCUT_NAME=imagePROGRAF Status Monitor
IDS_APPS_NAME=imagePROGRAF Status Monitor
IDS_APPS_REGKEY=Canon\GAROStatusMonitor\spl
IDS_CAPTION_ERRMSG=imagePROGRAF Status Monitor
IDS_CLEAN_BUTTON=Bewirkt Normalisierung des Betriebs, wenn Ausdrucke Streifen aufweisen oder enthaltene Farben selbst bei ausreichendem Tintenvorrat wegen verstopfter Tintenauslässe (Düsen) nicht gedruckt werden. 
IDS_CLEANING=Druckkopfreinigung
IDS_CMD_CF=/cf
IDS_CMD_D=/d
IDS_CMD_P=/p
IDS_CMD_PI=/pi
IDS_CMD_PN=/pn
IDS_CMD_PR=/pr
IDS_CMD_PR_LOCAL=Local
IDS_CMD_PR_NETWARE=NetWare
IDS_CMD_PR_TCPIP=TCPIP
IDS_CMD_S=/s
IDS_CMD_SH=/sh
IDS_CMD_SH_INFORMATION=INFORMATION
IDS_CMD_SH_JOB=JOB
IDS_CMD_SH_PRTSTATUS=PRINTER_STATUS
IDS_CMD_SH_UTILITY=UTILITY
IDS_CMD_SH_SAVEJOB=SAVEJOB
IDS_CMD_SH_SUPPORT=SUPPORT
IDS_CMD_SH_ACCOUNT=ACCOUNT
IDS_CMD_SP=/sp
IDS_CMD_W=/w
IDS_CMDSTOP=-stop
IDS_COLUMN_PORTNAME=Verbinden mit
IDS_COLUMN_PRINTNAME=Name
IDS_DATE=Datum
IDS_DOC_NAME=Dokumentname
IDS_DOC_STATUS=Status
IDS_PRINTEND=Druck der Seite ist bald abgeschlossen
IDS_DOCUMENT_INFO=%s wird gedruckt.
IDS_DRVCHG=Treiber wurde modifiziert. \n"imagePROGRAF Status Monitor" wird beendet. \nStarten Sie "imagePROGRAF Status Monitor" für korrekte Anzeige des mit dem aktualiserten Druckertreiber kompatiblen Druckermodells. 
IDS_DSPPRN_NAME=Anzuzeigender Drucker
IDS_DUPLEXSURPPORT=Duplexeinheit installiert.\n
IDS_JOBRESERVATION=Für den Drucker ist ein angehaltener Job vorhanden.\r\nZum Drucken des angehaltenen Jobs wählen Sie den Job auf der Registerkarte Job aus.
IDS_ERR_PARENT_WND=NBerrmsg
IDS_ERRORMB_NAME=imagePROGRAF Status Monitor
IDS_HEADADJ_MSG6=Druckkopfposition einstellen?\nLegen Sie Papier in den Drucker ein und klicken Sie auf OK.\n\nHinweis:\nEs empfiehlt sich, den Medientyp zu wählen, den Sie normalerweise verwenden.\nWenn sich der Drucker im Standby-Modus befindet, funktioniert dies unter Umständen nicht.
IDS_HEADADJ_MSG7=Einstellwert konnte nicht erhalten werden.
IDS_HEADADJUST=Druckkopfeinstellung
IDS_HEADPOS_BUTTON=Bewirkt eine Justierung der Installationsposition des Druckkopfs, um Farb- und Zeilenabweichungen sowie andere Störungen zu vermeiden. 
IDS_HELP_DISPSET=Einstellen der Status Monitor-Anzeigeweise
IDS_HELP_HEADADJ=Einstellung der Position des Druckkopfs
IDS_HELP_MSGSET=Dialogfeld Einstellungen 
IDS_HELP_DOCLIST=Dialogfeld Dokumente
IDS_HELP_BOXPROP=Dialogfeld Einstellungen (Dokumente)
IDS_HELP_MAILSERV=Dialogfeld Mailserver-Einstellungen
IDS_HELP_NOTIFYCOND=Dialogfeld Benachrichtigungsbedingungen
IDS_HELP_OPTION=Dialogfeld Option
IDS_INK_DIRECT_BTM=Hinten
IDS_INK_DIRECT_RIGHT=Rechts
IDS_INK_DIRECT_TOP=Vorn
IDS_INK_DIRECT_LEFT=Links
IDS_IPADDR_0_ERRMSG=0.0.0.0 kann nicht vorgegeben werden.
IDS_IPADDR_255_ERRMSG=Geben Sie eine Zahl zwischen 0 und 255 vor.
IDS_JOB_CANCE=Auftrag abbrechen
IDS_JOB_CANCELING=Löschen...
IDS_JOB_COMPLETED=Abgeschlossen
IDS_JOB_DELETED=Gelöscht
IDS_JOB_ERROR=Fehler
IDS_JOB_INTERRUPTED=Unterbrochen
IDS_JOB_LOCKED=Gesperrt
IDS_JOB_PAUSE=Pause
IDS_JOB_PAUSEING=Pause der Übertragung
IDS_JOB_PRINT_PAUSED=Druck-Pause
IDS_JOB_PRINTING=Drucken...
IDS_JOB_PROCESSING=In Verarbeitung...
IDS_JOB_RESTARTING=Neustart
IDS_JOB_RESUME=Wiederaufnehmen
IDS_JOB_RETURNING=Wiederaufnahme...
IDS_JOB_SENDED=ausgesendet
IDS_JOB_SENDING=Übertragende Vorgang läuft
IDS_JOB_SPOOLED=Wartende Vorgang auf die Übertragung
IDS_JOB_SPOOLING=Spool-Vorgang läuft
IDS_JOB_SUSPENDED=Angehalten
IDS_JOB_WAIT_PRINTING=Drucken wird vorbereitet
IDS_JOB_WAIT_PROCESSING=Verarbeitung wird vorbereitet
IDS_JOB_RECEIVING=Empfang...
IDS_JOB_PRE_PROCESSING=Vorverarbeitung...
IDS_JOB_PRINT_PAUSEING=Pausieren...
IDS_JOB_RESERVATION=Wird angehalten...
IDS_JOBHIST_BUTTON=Führt zum Ausdruck der Druck-Job-Protokolle. 
IDS_JOBHISTDSP_BUTTON=Führt zur Anzeige der Druck-Job-Protokolle. 
IDS_JOBLOGDISP=Druck-Job-Protokoll-Anzeige
IDS_JOBLOGDISP_MSG1=Information konnte nicht eingelesen werden. Die Anzeige des Druck-Job-Protokolls wird abgebrochen. 
IDS_JOBLOGPRT=Druck-Job-Protokoll
IDS_JOBLOGPRT_MSG1=Druck-Job-Protokoll ausführen?\nLegen Sie Papier in den Drucker ein und klicken Sie auf OK.\n\nHinweis: Wenn sich der Drucker im Standby-Modus befindet, funktioniert dies unter Umständen nicht.
IDS_JOBMON_NAME=imagePROGRAF Status Monitor
IDS_LF_BUTTON=Bewirkt eine Justierung des Vorschubbetrags, um die Druckresultate zu optimieren, insbesondere bei Kratzern und Streifen im Bild. 
IDS_LFCTL=Papiervorschubkorrektur
IDS_LFCTL_MSG1=Einstellung des Papiervorschubkorrektur ausführen?\nLaden Sie die für den Drucker zu verwendenden Medien, und klicken Sie auf OK.\n\nHinweis: Wenn sich der Drucker im Standby-Modus befindet, funktioniert dies unter Umständen nicht.
IDS_LISTCLM_CASSETE=Zufuhr
IDS_LISTCLM_REMAIN=Restlich. Papier
IDS_LISTCLM_SIZE=Größe
IDS_LISTCLM_TYPE=Typ
IDS_LISTITEM_REMAIN_0=Leer
IDS_LISTITEM_REMAIN_100=Eingelegt
IDS_LOADERROR_PROXY=Für Netzwerk-Datenübertragung erforderliche Ressourcen können nicht abgerufen werden.
IDS_LOADERROR_RESDLL=Ressourcen des vorgegebenen Druckers können nicht abgerufen werden.
IDS_MAIL_SLOT_NAME=\\.\mailslot\printerinfo
IDS_MEDIALIST_BUTTON=Führt zum Ausdruck der Information und Einstellwerte für jeden Medientyp.
IDS_MEDIALISTPRT=Druckpapier-Detaileinstellungen
IDS_MEDIALISTPRT_MSG1=Druckpapier-Detaileinstellungen ausführen?\nLegen Sie Papier in den Drucker ein und klicken Sie auf OK.\n\nHinweis: Wenn sich der Drucker im Standby-Modus befindet, funktioniert dies unter Umständen nicht.
IDS_MENUMAP_BUTTON=Führt zum Ausdruck einer Übersicht für die am Bedienfeld des Druckers angezeigten Menüs. 
IDS_MENUMAPPRT=Druckmenüstruktur
IDS_MENUMAPPRT_MSG1=Druckmenüstruktur ausführen?\nLegen Sie Papier in den Drucker ein und klicken Sie auf OK.\n\nHinweis: Wenn sich der Drucker im Standby-Modus befindet, funktioniert dies unter Umständen nicht.
IDS_MON_EXEC=Status &Monitor starten
IDS_NBERRMSG=NBerrmsg
IDS_NOT_SUPPORT_ERR=Geräteinfo kann über diese Verbindung nicht eingelesen werden.
IDS_NOZZUL_BUTTON=Führt zum Ausdruck von Testmustern, die erkennen lassen, ob die Tintenauslässe (Düsen) verstopft sind oder nicht. 
IDS_NOZZULECHECK=Düsentestdruck
IDS_NWADDR_0_ERRMSG=00000000 kann nicht vorgegeben werden.
IDS_NZLPRT_MSG=Soll mit dem Ausdruck des Düsentestmusters begonnen werden?\nLegen Sie Papier in den Drucker ein und klicken Sie auf OK.\n\nHinweis: Wenn sich der Drucker im Standby-Modus befindet, funktioniert dies unter Umständen nicht.
IDS_OKBTN_ERRMSG=Geben Sie den Erkennungsbereich an oder wählen Sie "Lokalen Anschluss erkennen".
IDS_OMITTED_CHAR=...
IDS_OPEN_BROWSER=""%s" "http://%s""
IDS_OWNER=Eigentümer
IDS_PL_DRVNOTFOUND=Es konnte kein Drucker gefunden werden, der mit dieser Version des imagePROGRAF Status Monitors kompatibel ist. \nVergewissern Sie sich, dass eine mit dem Drucker und dem Betriebssystem kompatible Version des imagePROGRAF Status Monitors und ein entsprechender Druckertreiber installiert sind. \nBeim Druck ohne einen Druckertreiber wählen Sie unter Anzuzeigender Drucker (im Ansicht-Menü) die Erkennungsmethode TCP/IP oder Netware.
IDS_PL_PRTNOTFOUND=Es konnte kein Drucker gefunden werden, der mit dieser Version des imagePROGRAF Status Monitors kompatibel ist. Gehen Sie wie folgt vor.\nSicherstellen, dass das Netzkabel angeschlossen und der Drucker eingeschaltet ist.\nDrucker und Netzwerkkabel prüfen und sicherstellen, dass sie richtig angeschlossen sind.\nSicherstellen, dass das erforderliche Protokoll installiert ist.\nSicherstellen, dass eine mit Ihrem Drucker kompatible Version des imagePROGRAF Status Monitors installiert ist. 
IDS_POP_APPCLOSE=&Beenden
IDS_POP_OPEN=Ö&ffnen
IDS_PORT_DBLMON_ERR=Für diese Verbindung kann nur ein Status Monitor auf einmal geöffnet werden.
IDS_PRINTING=Druckvorgang läuft...
IDS_PROP=&Treibereigenschaften
IDS_PROPERTY_FAILED=Druckereigenschaften können nicht angezeigt werden.
IDS_PROTOLIST_NW=NetWare
IDS_PROTOLIST_SYSINST=Installierter Drucker
IDS_PROTOLIST_TCPIP=TCP/IP
IDS_PROXY_GETPROCERROR=%s könne nicht korrekte Version sein, oder die Dateien sind unter Umständen beschädigt.\nInstallieren Sie "imagePROGRAF Status Monitor" neu.
IDS_PROXY_INTERNALERROR=Initialisierung schlug fehl.\nEs könnte nicht genügend Speicher vorhanden sein, oder das System ist unter Umständen instabil geworden. \nStarten Sie das System neu und versuchen Sie noch einmal.
IDS_PROXY_LOADERROR=%s kann nicht geladen werden. \nWenn kein "imagePROGRAF Status Monitor"-kompatibler Druckertreiber installiert ist, \nnach Installation des Druckertreibers verwenden.
IDS_READY_1=Drucker bereit
IDS_READY_2=Bereit.
IDS_REG_AUTO_ARRANGE=AutoArrange
IDS_REG_COLUMN_SECTION=Width
IDS_REG_COLUMNFORM_MAX=%u,%u,%u,%u,%u
IDS_REG_FORM=%u,%u,%d,%d,%d,%d,%d,%d,%d,%d,%u
IDS_REG_ITEM_POSITION=ItemPosition
IDS_REG_PRINTER_COLUMNSECTION=WidthP3
IDS_REG_SEARCH_LIST=SearchList
IDS_REG_SECTION=Settings
IDS_REG_SECTION_DG=Settings
IDS_REG_SECTION_MON=WindowPos
IDS_REG_SORT_COLUMN=SortColumn
IDS_REG_SPOOLER_COLUMNSECTION=WidthP2
IDS_REG_VIEW_STATE=ViewState
IDS_REG_WINPOS=WindowPos
IDS_REG_OPTION=Options
IDS_ROLLPAPER_DETAIL=%.1f m
IDS_SEARCH_DLG_TITLE=Erkennung
IDS_SHARE_PRN_ERR=Geräteinfo für über Druckserver angeschlossenen, freigegebenen Drucker kann nicht eingelesen werden.
IDS_SIZE=Größe
IDS_SM_VER_ERR=Diese Version des imagePROGRAF Status Monitors ist mit Ihrem Drucker nicht kompatibel. \nInstallieren Sie eine Version des imagePROGRAF Status Monitors, die mit Ihrem Drucker kompatibel ist.
IDS_STATUS_BUTTON=Druckt eine komplette Liste mit allen Druckereinstellungen aus.
IDS_STATUS_LIST_TITLE=imagePROGRAF Status Monitor Printer List
IDS_STATUSDISP=Statusanzeige
IDS_STATUSDISP_MSG1=Status kann nicht abgerufen werden. Statusanzeige wird aufgehoben.
IDS_STATUSSAVE=Status speichern
IDS_STATUSSAVE_BUTTON=Speichert die Druckerinformationen und Einstellwerte in einer Datei.
IDS_STATUSSAVE_MSG1=Status kann nicht abgerufen werden. Status speichern wird aufgehoben.
IDS_STATUSPRINT=Statusdruck
IDS_STLIST_MUTEX_NAME=StatusMonitor Mutex
IDS_STSDSP_BUTTON=Führt zur Anzeige der Druckerinformation und der Einstellwerte.
IDS_STSPRT_MSG=Statusdruck ausführen?\nLegen Sie Papier in den Drucker ein und klicken Sie auf OK.\n\nHinweis: Wenn sich der Drucker im Standby-Modus befindet, funktioniert dies unter Umständen nicht.
IDS_TT_ERROR=Fehler
IDS_TT_INFO=Warten...
IDS_TT_NORMAL=Bereit
IDS_TT_OFFLINE=Offline
IDS_TT_SERVICE=Service rufen
IDS_TT_WARNING=Warnung
IDS_UTY_CLEAN=Starten Sie keinen anderen Vorgang, bevor dieser Vorgang abgeschlossen ist.
IDS_UTY_HEADADJ1=Druckkopfeinstellung ausführen?\nLegen Sie Papier in den Drucker ein. Klicken Sie auf OK, und ein Testmuster wird ausgedruckt.\n\nHinweis:\nEs empfiehlt sich, den Medientyp zu wählen, den Sie normalerweise verwenden.\nWenn sich der Drucker im Standby-Modus befindet, funktioniert dies unter Umständen nicht.
IDS_UTY_HEADADJ2=Wurde das Muster richtig ausgedruckt?\n\nWenn kein Ausdruck erfolgt ist, oder wenn das gedruckte Muster auffällig schwach ist bzw. Unterbrechungen aufweist, klicken Sie auf Nein und versuchen Sie erneut.
IDS_UTY_HEADADJ3=Die Druckkopfeinstellung ist abgeschlossen.
IDS_UTY_HEADADJ4=Die Druckkopfeinstellung ist nicht abgeschlossen. Möchten Sie abbrechen?
IDS_UTY_HEADADJ5=Einstellwert konnte nicht erhalten werden. Die Druckkopfeinstellung wird abgebrochen.\nBestätigen Sie, dass der Drucker kommunikationsbereit ist.
IDS_UTY_HEADNUM=Geben Sie eine Zahl zwischen %d und %d vor.
IDS_VERINF_NAME=Info
IDS_WAITING=Status wird abgerufen...
IDS_HDDPAGE_ERRMSG1=Falsches Kennwort.\nBitte geben Sie das richtige Kennwort ein.
IDS_HDDPAGE_ERRMSG2=Dokumente konnten nicht verschoben  werden.
IDS_HDDPAGE_ERRMSG3=Dokumente konnten nicht gelöscht werden.
IDS_HDDPAGE_ERRMSG4=Dokument konnte nicht umbenannt werden.
IDS_HDDPAGE_ERRMSG5=Mailbox-Name oder Kennwort konnte nicht festgelegt werden.
IDS_HDDPAGE_ERRMSG6=Geben Sie den Namen der Mailbox ein.
IDS_HDDPAGE_ERRMSG7=0000 kann nicht als Passwort verwendet werden.
IDS_HDDPAGE_ERRMSG8=Bitte geben Sie Ihr 4-stelliges Kennwort ein.
IDS_HDDPAGE_ERRMSG9=Die Bestätigung des Passworts stimmt nicht mit dem von Ihnen eingegebene Passwort überein.
IDS_HDDPAGE_ERRMSG10=Dokument konnte nicht gedruckt werden.
IDS_HDDPAGE_ERRMSG12=Geben Sie den Namen des Dokuments ein.
IDS_HDDPAGE_ERRMSG13=Mailbox-Information fehlgeschlagen.
IDS_HDDPAGE_STATUS1=Verwendbar
IDS_HDDPAGE_STATUS2=Nicht verwendbar
IDS_HDDPAGE_STATUS3=Fehler
IDS_HDDPAGE_STATUS4=Initialisieren
IDS_HDDPAGE_LABEL1=Box Nr.
IDS_HDDPAGE_LABEL2=Box Name
IDS_HDDPAGE_LABEL3=Gespeicherte Dokumente
IDS_HDDPAGE_LABEL4=Dokumentname
IDS_HDDPAGE_LABEL5=Eigentümer
IDS_HDDPAGE_LABEL6=Medientyp
IDS_HDDPAGE_LABEL7=Papiergröße
IDS_HDDPAGE_LABEL8=Dateigröße
IDS_HDDPAGE_LABEL9=Seiten
IDS_HDDPAGE_LABEL10=Speicherdatum
IDS_HDDPAGE_LABEL11=Bytes
IDS_HDDPAGE_LABEL12=Zufuhr
IDS_HDDPAGE_LABEL13=Druckzeit
IDS_HDDPAGE_DLG1=Verschieben
IDS_HDDPAGE_DLG2=Dokumente
IDS_SMCMN_MSG1=Informationen werden abgefragt...
IDS_SMCMN_MSG2=Lege Information fest...
IDS_SMCMN_DLGTITLE1=Information
IDS_SMCMN_DLGTITLE2=Einstellungen
IDS_SMCMN_DLGTITLE3=Eigenschaften
IDS_SMCMN_DLGTITLE4=Verschieben
IDS_SMCMN_DLGTITLE5=Löschen
IDS_SMCMN_DLGTITLE6=Drucken
IDS_SMCMN_DLGTITLE7=Kennwort eingeben
IDS_MON_OPEN_MSG=Schließen Sie die geöffneten Status Monitor-Bildschirme. 
IDS_CALIBINFO=Kalibrierungsprotokoll ansehen
IDS_CALIBINFO_BUTTON=Zeigt Informationen der letzten auf dem Drucker durchgeführten Kalibrierung an.
IDS_SUPPORT_BUTTON=Greift auf die Canon-Supportwebseite zu, auf der Sie die neuesten Informationen zu dem Drucker, Softwareaktualisierungen und andere Information finden können.
IDS_WLINK_BUTTON=Stellt eine Verbindung zum Internet her und zeigt das Benutzerhandbuch des Druckers an.
IDS_CALIBINFO_MSG=Noch nicht kalibriert
IDS_PRINT_REMAIN1=Seite %d, verbleibende Zeit : 
IDS_PRINT_REMAIN2=Verbleibende Zeit : 
IDS_SELJOB_STATUS=Status des ausgewählten Jobs : %s
IDS_JOB_RESERVATION_DETAIL1=Das angegebene Papier stimmt nicht mit dem dem Drucker zugeführten Papier überein.\r\n\r\n  Angegebener Medientyp : %s\r\n  Angegebene Rollenpapierbreite : %s
IDS_JOB_RESERVATION_DETAIL2=Das angegebene Papier stimmt nicht mit dem dem Drucker zugeführten Papier überein.\r\n\r\n  Angegebener Medientyp : %s\r\n  Angegebene Papiergröße : %s
IDS_JOB_RESERVATION_DETAIL3=\r\n\r\nKlicken Sie auf Drucken fortsetzen, um mit dem Drucken fortzufahren.\r\nKlicken Sie auf Auftrag abbrechen, um den Druckvorgang abzubrechen.\r\nKlicken Sie auf Papier austauschen, um das Papier auszutauschen und auf dem korrekten Papier zu drucken.
IDS_JOB_RESERVATION_DETAIL4=\r\n\r\nPrüfen Sie das Bedienfeld des Druckers.
IDS_MEDIA_CHG=Papier austauschen
IDS_MECHG_DETAIL1=Legen Sie für den angehaltenen Job das korrekte Papier ein und starten Sie den Druckvorgang.\r\n\r\nZum Austauschen des Papiers legen Sie Papier mit\r\n  Medientyp : %s\r\n  Rollenpapierbreite : %s\r\nin den Drucker ein.
IDS_MECHG_DETAIL2=Legen Sie für den angehaltenen Job das korrekte Papier ein und starten Sie den Druckvorgang.\r\n\r\nZum Austauschen des Papiers legen Sie Papier mit\r\n  Medientyp : %s\r\n  Papiergröße : %s\r\nin den Drucker ein.
IDS_ACC_BUTTON=Druckaufträge auflisten und Auftragskosten berechnen.
IDS_ACCOUNTING=Berechnung
IDS_SMA_UNSUPPORT_ERR=Die Funktion Berechnung kann in NetWare-Umgebungen nicht verwendet werden.\nStarten Sie die Funktion über eine TCP/IP- oder USB-Verbindung.
IDS_PLAY_FILE=WAV-Datei (*.wav)|*.wav|
IDS_MANUAL_BUTTON=Zeigt das Benutzerhandbuch des Druckers an.

IDS_CALIBINFO_DESCRIPTION=Der Drucker wurde unter den folgenden Bedingungen kalibriert.\nHinweis: Nur die zuletzt durchgeführte Kalibrierung wird angezeigt.
IDS_CALIBINFO_COMMON_DESCRIPTION=Der Drucker wurde unter den folgenden Bedingungen kalibriert.\nVorsicht:\n * Es wird nur das neueste Objekt angezeigt.\n * Es wird nur der Verlauf der allgemeinen Eichung angezeigt.
IDS_PSW_AUT_TITLE=Administratorkennwort
IDS_PSW_AUT_INPUT_TXT=Kenn&wort :
IDS_PSW_INPUT=Geben Sie das Kennwort ein.
IDS_PSW_AUT_FAILED_MSG=Falsches Kennwort.\nBitte geben Sie das richtige Kennwort ein.
IDS_PSW_ACC_LIMIT_TXT=&Zeit bis zur Kennwort-Neueingabe :
IDS_PSW_AUT_LIMIT=Legen Sie die Zeit fest, nach der Sie das Kennwort erneut eingeben müssen.
IDS_ACC_START_ERR_MSG=Die Berechnung kann nicht gestartet werden.\nNehmen Sie eine der folgenden Einstellungen im Drucker vor und versuchen Sie es dann erneut.\n- Wenn Job-Protokoll anzeigen auf Aus gesetzt wurde, legen Sie das Administratorkennwort fest\n- Schalten Sie Job-Protokoll anzeigen ein
IDS_AUT_TITLE=Logon bestätigen
IDS_AUT_INFORMATION_MSG=Im Drucker ist ein Administratorkennwort konfiguriert.\nSie können den Inhalt des Job-Protokolls drucken (anzeigen), indem Sie sich als Administrator anmelden.\nMöchten Sie sich als Administrator anmelden?
IDS_AUT_ACC_MSG=Im Drucker ist ein Administratorkennwort konfiguriert.\nSie können die Berechnung ausführen, indem Sie sich als Administrator anmelden.
IDS_AUT_OK=OK
IDS_AUT_CANCEL=Abbrechen
IDS_LIMIT_12=12 Stunden
IDS_LIMIT_24=24 Stunden
IDS_INKPURCHASE_DLG_TITLE=Tintenkaufeinstellungen
IDS_INKPURCHASE_BTN=&Tinte kaufen...
IDS_INKPURCHASE_BTN_DISP=&Schaltfläche Tinte kaufen anzeigen
IDS_INKPURCHASE_URL=&URL
IDS_INKPURCHASE_TEXT=&Textinformationen
IDS_INKLOW_AUTO_DISP=&Bei niedrigem Tintenstand Tintenkaufinformationen automatisch anzeigen
IDS_PURCHASE_INFO_READ=&Importieren
IDS_PURCHASE_INFO_WRITE=&Exportieren
IDS_PURCHASE_INFO_AGREE=&Zustimmen und öffnen
IDS_AGREE_MSG=Zeigen Sie die Tintenkaufinformationen %s an.\n\nÖffnet den Web-Browser und zeigt entweder den Link zu einer externen Website oder die Textinformationen an.
IDS_AGREE_MSG2=Lesen Sie die folgenden Nutzungsbedingungen und klicken Sie auf "Zustimmen und öffnen", wenn Sie die Bedingungen akzeptieren. Wenn Sie die Bedingungen nicht akzeptieren, klicken Sie auf "Abbrechen".
IDS_CONDITION_EXPLANATION=<Nutzungsbedingungen für angezeigten Inhalt>\nWenn Sie auf "Zustimmen und öffnen" klicken, wird der Web-Browser geöffnet und es wird die verknüpfte Website wie in Status Monitor konfiguriert angezeigt oder es werden die Textinformationen wie in Status Monitor konfiguriert angezeigt.\nWenn es sich bei der Website nicht um die offizielle Website von Canon Inc. oder deren Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen (im Folgenden zusammen als "Canon" bezeichnet) handelt, wird die verknüpfte Website unter der Führung eines Fremdunternehmens oder einer Einzelperson verwaltet und betrieben, das/die nicht mit Canon identisch ist, und wird nicht von Canon verwaltet.\nCanon trägt keinerlei Verantwortung für eventuelle Schäden, die aus Ihrer Nutzung der verknüpften Website entstehen. Die Nutzung der verknüpften Website gemäß den auf dieser Website aufgeführten Nutzungsbedingungen liegt in Ihrer eigenen Verantwortung.\nDarüber hinaus handelt es sich bei den angezeigten Textinformationen um die Informationen, die in Status Monitor konfiguriert wurden, und Canon trägt keinerlei Verantwortung für den Inhalt dieser Informationen.
IDS_PURCHASE_READ_SUCCESS=Tintenkaufeinstellungen wurden importiert.
IDS_PURCHASE_READ_FAILED=Tintenkaufeinstellungen konnten nicht importiert werden.
IDS_PURCHASE_CONFIRM_MSG=Hiermit werden die Tintenkaufeinstellungen in imagePROGRAF Status Monitor konfiguriert. Die folgenden Einstellungen werden importiert. Wollen Sie fortfahren?
IDS_PURCHASE_CONFIRM_NOT_FIRST=Die Tintenkaufeinstellungen sind bereits vorhanden.\nWenn Sie die Einstellungen aktualisieren wollen, starten Sie Status Monitor und laden Sie die Einstellungen über Tintenkaufeinstellungen im Menü Optionen.
IDS_PURCHASE_CONFIRM_TITLE=Importieren bestätigen
IDS_PURCHASE_CONFIRM_URL=URL: 
IDS_PURCHASE_CONFIRM_TEXT=Textinformationen:
IDS_PURCHASE_INFO_DLG_TITLE=Tintenkaufinformationen anzeigen
IDS_PURCHASE_INFO_TEXT_DLG_TITLE=Tintenkaufinformationen
IDS_PURCHASE_URL_ERR=Die eingegebene URL ist ungültig. \nGeben Sie eine URL ein, die mit http: oder https: beginnt.
IDS_PURCHASE_FTYPE=SMPI-Datei (*.smpi)|*.smpi|
IDS_HELP_IPS=Dialogfeld Tintenkaufeinstellungen
0x0001=8-Inch-Rolle (203,2mm)
0x0002=10-Inch-Rolle (254,0mm)
0x0003=14-Inch-Rolle (355,6mm)
0x0004=16-Inch-Rolle (406,4mm)
0x0005=17-Inch-Rolle (431,8mm)
0x0006=20-Inch-Rolle (508,0mm)
0x0007=24-Inch-Rolle (609,6mm)
0x0008=30-Inch-Rolle (762,0mm)
0x0009=36-Inch-Rolle (914,4mm)
0x000A=42-Inch-Rolle (1066,8mm)
0x000B=43-Inch-Rolle
0x000C=44-Inch-Rolle (1117,6mm)
0x000D=50-Inch-Rolle (1270,0mm)
0x000E=54-Inch-Rolle (1371,6mm)
0x000F=59-Inch-Rolle
0x0010=60-Inch-Rolle (1524,0mm)
0x0011=ISO A0/A1-Rolle (841,0mm)
0x0012=ISO A1/A2-Rolle (594,0mm)
0x0013=ISO A2/A3-Rolle (420,0mm)
0x0014=ISO A3/A4-Rolle (297,0mm)
0x0015=JIS B0/B1-Rolle (1030,0mm)
0x0016=JIS B1/B2-Rolle (728,0mm)
0x0017=JIS B2/B3-Rolle (515,0mm)
0x0018=JIS B3/B4-Rolle (364,0mm)
0x0019=300mm-Rolle (300,0mm)
0x001A=A3+-Rolle (329,0mm)
0xFFFE=Unbekannt
0xFFFF=Unbekannt

[Large Format W6200PG]
0x007D=18"x22"
0x4065=8"x10"
0x407A=14"x17"
0x407B=10"x12"
0x407E=20"x24"
0x506A=24-Inch-Rolle (ARCH D/C)
0x506B=30-Inch-Rolle (ARCH E1)
0x506E=36-Inch-Rolle (ARCH E/D)

[Large Format W8200]
0x007D=18"x22"
0x4065=8"x10"
0x407A=14"x17"
0x407B=10"x12"
0x407E=20"x24"
0x506A=24-Inch-Rolle (ARCH D/C)
0x506B=30-Inch-Rolle (ARCH E1)
0x506E=36-Inch-Rolle (ARCH E/D)

[Large Format W8200PG]
0x007D=18"x22"
0x4065=8"x10"
0x407A=14"x17"
0x407B=10"x12"
0x407E=20"x24"
0x506A=24-Inch-Rolle (ARCH D/C)
0x506B=30-Inch-Rolle (ARCH E1)
0x506E=36-Inch-Rolle (ARCH E/D)

[iPF500]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
0x0D-3=Kassette 1
0x0D-4=Zuführung für dickes Papier
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Option Roll Unit 1=Rollenpapier 1
Cassette 1=Kassette 1
Front Tray=Zuführung für dickes Papier

[iPF5000]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
0x0D-3=Kassette 1
0x0D-4=Zuführung für dickes Papier
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Option Roll Unit 1=Rollenpapier 1
Cassette 1=Kassette 1
Front Tray=Zuführung für dickes Papier

[iPF510]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
0x0D-3=Kassette 1
0x0D-4=Zuführung für dickes Papier
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Option Roll Unit 1=Rollenpapier 1
Cassette 1=Kassette 1
Front Tray=Zuführung für dickes Papier

[iPF5100]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
0x0D-3=Kassette 1
0x0D-4=Zuführung für dickes Papier
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1
Cassette 1=Kassette 1
Front Tray=Zuführung für dickes Papier

[iPF600]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
0x0D-3=Kassette 1
0x0D-4=Zuführung für dickes Papier
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1
Cassette 1=Kassette 1
Front Tray=Zuführung für dickes Papier

[iPF610]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
0x0D-3=Kassette 1
0x0D-4=Zuführung für dickes Papier
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1
Cassette 1=Kassette 1
Front Tray=Zuführung für dickes Papier

[iPF6100]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
0x0D-3=Zuführung für dickes Papier
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1
Front Tray=Zuführung für dickes Papier

[iPF9000]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1

[iPF700]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1

[iPF8000]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1

[iPF710]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1

[iPF9000S]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1

[iPF8000S]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1

[iPF9100]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1

[iPF8100]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1

[LP17]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
0x0D-3=Kassette 1
0x0D-4=Zuführung für dickes Papier
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Option Roll Unit 1=Rollenpapier 1
Cassette 1=Kassette 1
Front Tray=Zuführung für dickes Papier

[LP24]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
0x0D-3=Kassette 1
0x0D-4=Zuführung für dickes Papier
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1
Cassette 1=Kassette 1
Front Tray=Zuführung für dickes Papier

[iPF605]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
0x0D-3=Zuführung für dickes Papier
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1
Front Tray=Zuführung für dickes Papier

[iPF720]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1

[iPF6200]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
0x0D-3=Zuführung für dickes Papier
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1
Front Tray=Zuführung für dickes Papier

[iPF6000S]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
0x0D-3=Zuführung für dickes Papier
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1
Front Tray=Zuführung für dickes Papier

[iPF810]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
0x0D-3=Rollenpapier 2
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1
Roll Unit 2=Rollenpapier 2
0x40D3=Rollenpapier 2

[iPF820]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
0x0D-3=Rollenpapier 2
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1
Roll Unit 2=Rollenpapier 2
0x40D3=Rollenpapier 2

[iPF750]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1

[iPF755]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1

[iPF650]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
0x0D-3=Zuführung für dickes Papier
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1
Front Tray=Zuführung für dickes Papier

[iPF655]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
0x0D-3=Zuführung für dickes Papier
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1
Front Tray=Zuführung für dickes Papier

[iPF6300]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
0x0D-3=Zuführung für dickes Papier
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1
Front Tray=Zuführung für dickes Papier

[iPF6350]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
0x0D-3=Zuführung für dickes Papier
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1
Front Tray=Zuführung für dickes Papier

[iPF8300]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1

[iPF8310]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1

[iPF815]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
0x0D-3=Rollenpapier 2
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1
Roll Unit 2=Rollenpapier 2
0x40D3=Rollenpapier 2

[iPF825]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
0x0D-3=Rollenpapier 2
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1
Roll Unit 2=Rollenpapier 2
0x40D3=Rollenpapier 2

[iPF6300S]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
0x0D-3=Zuführung für dickes Papier
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1
Front Tray=Zuführung für dickes Papier

[iPF8300S]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1

[iPF8310S]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1

[iPF760]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1

[iPF765]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1

[iPF9400]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1

[iPF9400S]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1

[iPF9410]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1

[iPF9410S]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1

[iPF6400]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
0x0D-3=Zuführung für dickes Papier
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1
Front Tray=Zuführung für dickes Papier

[iPF6450]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
0x0D-3=Zuführung für dickes Papier
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1
Front Tray=Zuführung für dickes Papier

[iPF6410]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
0x0D-3=Zuführung für dickes Papier
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1
Front Tray=Zuführung für dickes Papier

[iPF6460]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
0x0D-3=Zuführung für dickes Papier
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1
Front Tray=Zuführung für dickes Papier

[iPF8400]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1

[iPF8410]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1

[iPF6400S]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
0x0D-3=Zuführung für dickes Papier
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1
Front Tray=Zuführung für dickes Papier

[iPF6410S]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
0x0D-3=Zuführung für dickes Papier
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1
Front Tray=Zuführung für dickes Papier

[iPF8400S]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1

[iPF8410S]
0x0D-1=Fach der manuellen Zuführung
0x0D-2=Rollenpapier 1
Multi-Purpose Tray=Fach der manuellen Zuführung
Roll Unit 1=Rollenpapier 1

[iPF]
0x000B=ANSI B
0x006F=ANSI B Super
0x0070=ANSI D
0x4071=ANSI E
0x4072=ANSI F
0x000C=ANSI Legal
0x000D=ANSI Letter
0x0068=ARCH C
0x0069=ARCH A
0x406A=ARCH D
0x406B=ARCH E1
0x406C=ARCH E2
0x406D=ARCH E3
0x406E=ARCH E

[iPF2]
0x000B=11"x17"(Ledger)
0x006F=13"x19"(Super B)
0x0070=22"x34"(ANSI D)
0x4067=17"x22" (ANSI C)
0x4071=34"x44"(ANSI E)
0x4072=28"x40"(ANSI F)
0x000C=Legal(8.5"x14")
0x000D=Letter(8.5"x11")
0x0068=18"x24"(ARCH C)
0x0069=9"x12"(ARCH A)
0x406A=24"x36"(ARCH D)
0x406B=30"x42"(ARCH E1)
0x406C=26"x38"(ARCH E2)
0x406D=27"x39"(ARCH E3)
0x406E=36"x48"(ARCH E)
0x4066=12"x18" (ARCH B)
0x5001=ISO A3/A4-Rolle (297,0mm)
0x5002=ISO A4-Rolle
0x5006=JIS B4-Rolle (257,0mm)
0x501E=ISO A0/A1-Rolle (841,0mm)
0x501F=ISO A1/A2-Rolle (594,0mm)
0x5020=ISO A2/A3-Rolle (420,0mm)
0x5021=ISO B0/B1-Rolle
0x5022=ISO B1/B2-Rolle
0x5023=ISO B2/B3-Rolle
0x5029=DIN C0/C1-Rolle
0x502A=DIN C1/C2-Rolle
0x5031=JIS B0/B1-Rolle (1030,0mm)
0x5032=JIS B1/B2-Rolle (728,0mm)
0x5033=JIS B2/B3-Rolle (515,0mm)
0x5034=JIS B3/B4-Rolle (364,0mm)
0x5047=A3+-Rolle (329,0mm)
0x5065=8-Inch-Rolle (203,2mm)
0x5066=12-Inch-Rolle (304,8mm)
0x5067=17-Inch-Rolle (431,8mm)
0x506A=24-Inch-Rolle (609,6mm)
0x506B=30-Inch-Rolle (762,0mm)
0x506C=26-Inch-Rolle
0x506D=27-Inch-Rolle
0x506E=36-Inch-Rolle (914,4mm)
0x5071=34-Inch-Rolle
0x5072=28-Inch-Rolle
0x5074=30-Inch-Rolle (762,0mm)
0x5076=42-Inch-Rolle (1066,8mm)
0x5077=44-Inch-Rolle (1117,6mm)
0x507A=14-Inch-Rolle (355,6mm)
0x507B=10-Inch-Rolle (254,0mm)
0x507E=20-Inch-Rolle (508,0mm)
0x507F=16-Inch-Rolle (406,4mm)
0x5080=10-Inch-Rolle (254,0mm)
0x5083=50-Inch-Rolle (1270,0mm)
0x5084=54-Inch-Rolle (1371,6mm)
0x5085=60-Inch-Rolle (1524,0mm)
0x5086=300mm-Rolle (300,0mm)
0x5087=17-Inch-Rolle (431,8mm)

[iPF3]
0x000B = ***
0x006F = ***
0x0070 = ***
0x4067 = ***
0x4071 = ***
0x4072 = ***
0x000C = ***
0x000D = ***
0x0068 = ***
0x0069 = ***
0x406A = ***
0x406B = ***
0x406C = ***
0x406D = ***
0x406E = ***
0x4066 = ***
0x5001 =297.0
0x5002 = ***
0x5006 =257.0
0x501E =841.0
0x501F =594.0
0x5020 =420.0
0x5021 = ***
0x5022 = ***
0x5023 = ***
0x5029 = ***
0x502A = ***
0x5031 =1030.0
0x5032 =728.0
0x5033 =515.0
0x5034 =364.0
0x5047 =329.0
0x5065 =203.2
0x5066 =304.8
0x5067 =431.8
0x506A =609.6
0x506B =762.0
0x506C = ***
0x506D = ***
0x506E =914.4
0x5071 = ***
0x5072 = ***
0x5074 =762.0
0x5076 =1066.8
0x5077 =1117.6
0x507A =355.6
0x507B =254.0
0x507E =508.0
0x507F =406.4
0x5080 =254.0
0x5083 =1270.0
0x5084 =1371.6
0x5085 =1524.0
0x5086 =300.0
0x5087 =431.8
0x5FFF =-1

[LARGE]
0x0000=Unbekannt
0x000B=ANSI B
0x000C=ANSI Legal
0x000D=ANSI Letter
0x0013=Benutzerdef. Größe
0x0024=ISO B3
0x0025=ISO B4
0x002B=DIN C2
0x002C=DIN C3
0x002D=DIN C4
0x0068=ARCH C
0x0069=ARCH A
0x006F=ANSI B Super
0x0070=ANSI D
0x0075=13"x22"
0x007D=18"x22"
0x4001=ISO A3
0x4002=ISO A4
0x4006=JIS B4
0x401E=ISO A0
0x401F=ISO A1
0x4020=ISO A2
0x4021=ISO B0
0x4022=ISO B1
0x4023=ISO B2
0x4029=DIN C0
0x402A=DIN C1
0x4031=JIS B0
0x4032=JIS B1
0x4033=JIS B2
0x4034=JIS B3
0x4047=ISO A3+
0x4065=8"x10"
0x4066=ARCH B
0x4067=ANSI C
0x406A=ARCH D
0x406B=ARCH E1
0x406C=ARCH E2
0x406D=ARCH E3
0x406E=ARCH E
0x4071=ANSI E
0x4072=ANSI F
0x4073=Poster 20"x30"
0x4074=Poster 30"x40"
0x4076=Poster 42"x60"
0x4077=Poster 44"x62"
0x407A=14"x17"
0x407B=10"x12"
0x407E=20"x24"
0x407F=US Photo 16"x20"
0x4080=10"x15"
0x4082=12"x16"
0x4083=Poster 50"x70"
0x4084=Poster 54"x76"
0x4085=Poster 60"x84"
0x4086=Poster 300x900mm
0x4087=ISO A2+
0x5001=ISO A3/A4-Rolle
0x5002=ISO A4-Rolle
0x5006=JIS B4/B5-Rolle
0x501E=ISO A0/A1-Rolle
0x501F=ISO A1/A2-Rolle
0x5020=ISO A2/A3-Rolle
0x5021=ISO B0/B1-Rolle
0x5022=ISO B1/B2-Rolle
0x5023=ISO B2/B3-Rolle
0x5029=DIN C0/C1-Rolle
0x502A=DIN C1/C2-Rolle
0x5031=JIS B0/B1-Rolle
0x5032=JIS B1/B2-Rolle
0x5033=JIS B2/B3-Rolle
0x5034=JIS B3/B4-Rolle
0x5047=A3+-Rolle
0x5065=8-Inch-Rolle
0x5066=12-Inch-Rolle
0x5067=17-Inch-Rolle 
0x506A=24-Inch-Rolle (ARCH D/C)
0x506B=30-Inch-Rolle (ARCH E1)
0x506C=26-Inch-Rolle
0x506D=27-Inch-Rolle
0x506E=36-Inch-Rolle (ARCH E/D)
0x5071=34-Inch-Rolle
0x5072=28-Inch-Rolle
0x5073=20-Inch-Rolle (508,0mm)
0x5074=30-Inch-Rolle
0x5076=42-Inch-Rolle
0x5077=44-Inch-Rolle
0x507A=14-Inch-Rolle
0x507B=10-Inch-Rolle
0x507E=20-Inch-Rolle
0x507F=16-Inch-Rolle
0x5080=10-Inch-Rolle
0x5082=12-Inch-Rolle (304,8mm)
0x5083=50-Inch-Rolle 
0x5084=54-Inch-Rolle 
0x5085=60-Inch-Rolle 
0x5086=300mm-Rolle 
0x5087=17-Inch-Rolle 
0xFFFF=[Q]

[SMALL]
0x0000=Unbekannt
0x0001=A3
0x0002=A4
0x0003=A5
0x0006=B4 (JIS)
0x0007=B5 (JIS)
0x000A=Executive
0x000B=Tabloid (11"x17")
0x000C=Legal
0x000D=Letter
0x000E=Postkarte
0x0013=Benutzerdef. Größe
0x0026=B5 (ISO)
0x0047=A3+ (13"x19")
0x4000=TrayTypeManual
0x5000=TrayTypeRoll

[STrBJ]
1000=Unbekannt
1001=Fach der manuellen Zuführung
1002=Kassette 1
1003=Kassette 2
1004=Kassette 3
1005=Rollenpapier 1
1006=Rollenpapier 1
1010=Rollenpapier 1
1011=Rollenpapier 2
1012=Fach der manuellen Zuführung
1013=Zuführung für dickes Papier
6000=Abdeckung
6128=Tintentankabdeckung
5001=Gelb
5002=Magenta
5003=Cyan
5004=Schwarz
5005=Grau
5006=Matt-Schwarz
5007=Rot
5008=Grün
5009=Blau
4001=Foto
4002=***
4008=Pigment
4009=Pigment Foto
2000=Papier
2001=A3-Papier
2002=A4-Papier
2003=A5-Papier
2006=JIS-B4-Papier
2007=JIS-B5-Papier
2010=Executive-Papier
2011=11x17-Papier
2012=Legal-Papier
2013=Letter-Papier
2014=Postkarte
2019=benutzerdefiniertes Format
2030=A0-Papier
2031=A1-Papier
2032=A2-Papier
2033=ISO-B0-Papier
2034=ISO-B1-Papier
2035=ISO-B2-Papier
2036=ISO-B3-Papier
2037=ISO-B4-Papier
2038=ISO-B5-Papier
2041=C0-Papier
2042=C1-Papier
2043=C2-Papier
2044=C3-Papier
2045=C4-Papier
2049=JIS-B0-Papier
2050=JIS-B1-Papier
2051=JIS-B2-Papier
2052=JIS-B3-Papier
2065=4x6-Papier
2071=A3+(13x19)-Papier
2072=89x127mm-Papier
2073=127x178mm-Papier
2101=8x10-Papier
2102=12x18-Papier
2103=17x22-Papier
2104=18x24-Papier
2105=9x12-Papier
2106=24x36-Papier
2107=30x42-Papier
2108=26x38-Papier
2109=27x39-Papier
2110=36x48-Papier
2111=13x19-Papier
2112=22x34-Papier
2113=34x44-Papier
2114=28x40-Papier
2115=20x30-Papier
2116=30x40-Papier
2117=13x22-Papier
2118=42x60-Papier
2119=44x62-Papier
2120=13x17-Papier
2121=14x14-Papier
2122=14x17-Papier
2123=10x12-Papier
2124=11x14-Papier
2125=18x22-Papier
2126=20x24-Papier
2127=16x20-Papier
2128=10x15-Papier
2130=12x16-Papier
2131=50x70-Papier
2132=54x76-Papier
2133=60x84-Papier
2134=300x900mm-Papier
2135=A2+(17x24)-Papier
2999=Papier
3000=Papier
3001=Normalpapier
3016=Glanzfilm
3019=Glanzfilm
3027=Postkarte
3129=Glanzpapier
3133=Beschichtetes Papier
3134=Schweres beschichtetes Papier
3135=Halb Glanzpapier
3136=Backprint-Film
3137=TF-Medium
3138=Spezial 1
3139=Spezial 2
3140=Spezial 3
3141=Spezial 4
3142=Spezial 5
3143=Mattfilm
3144=Stoffbanner
3145=Medizinischer Film
3146=Benutzerdefiniert
3147=Kunst
0x4000=Unbekannt
0x4007=Fach der manuellen Zuführung
0x400D=Rollenpapier 1
0x4012=Fach der manuellen Zuführung
0x4013=Zuführung für dickes Papier
0x4014=Fach der manuellen Zuführung
0x4065=Kassette 1
0x4079=Kassette 2
0x407A=Kassette 3
0x40C9=Rollenpapier 1
0x40CB=Rollenpapier (Auto)
0x40D3=Rollenpapier 1
0x6000=Unbekannt
0x6001=Unbekannt
0x6003=Prof. Fotopap.
0x6005=Glanzpapier
0x6006=Glanzpostkarte
0x6007=Hochauflösungspapier
0x6008=Beschichtetes Papier
0x6009=Prüfdruck C
0x600A=Prüfdruck D
0x600B=Beschichtetes Papier
0x600C=Prüfdruck B
0x600D=Prüfdruck A
0x600E=Folie
0x600F=Schnelltrocknende Folie
0x6010=Glanzfilm
0x6011=Postkarte
0x6012=IJ-Postk. JP
0x6014=Pro-Fotopostkarte
0x6019=Glanzfotopapier
0x601A=Fotopapier matt
0x601B=Glanzpapier 2
0x601C=Glanzpapier
0x601D=Schweres beschichtetes Papier
0x601E=Canon Beschichtetes Papier
0x601F=Glanzfilm
0x6020=Backprint-Film
0x6021=Gegenlichtfilm
0x6022=Mattfilm
0x6023=Flammwidriges Cloth
0x6024=Synthetikpapier
0x6025=Haftsynthetikpapier
0x6026=Halbglanz-Fotopapier
0x6028=Glanzpapier
0x6029=Halb Glanzpapier
0x602A=Mattfilm
0x602B=Prüfdruck-Papier
0x602D=Spezial 1
0x602E=Spezial 2
0x602F=Spezial 3
0x6030=Spezial 4
0x6031=Spezial 5
0x6032=Spezial 6
0x6033=Spezial 7
0x6034=Spezial 8
0x6035=Spezial 9
0x6036=Spezial 10
0x6037=Schweres Glanzfotopapier
0x6038=Schweres Halbglanz-Fotopapier
0x6039=FineArt-Foto
0x603A=Schweres FineArt-Foto
0x603B=FineArt texturiert
0x603C=Kanevas matt
0x603D=Japanisches Papier Washi
0x603F=News-Prüfdruck 1
0x6040=News-Prüfdruck 2
0x6041=News-Prüfdruck 3
0x6042=Extra schweres beschicht. Pap.
0x6043=Beschichtetes Farbpapier
0x6044=Normalpapier
0x6045=Normalpapier (Hohe Qualität)
0x6046=Stoffbanner
0x6047=CAD-Pauspapier
0x6048=CAD-Durchsicht-Mattfilm
0x6049=CAD-Klarsicht-Film
0x604A=Halbglanz-Kanevas
0x604B=CAD-Normalpapier
0x604C=Premium-Matt-Papier
0x604D=Beschichtetes Recycling-Papier
0x604E=Normalpapier
0x604F=Normalpapier
0x6050=Normalpapier
0x6051=Recycled Paper
0x6052=Normalpapier
0x6053=Normalpapier
0x6055=Fotopapier Plus
0x6057=Glanzpapier
0x605A=Gegenlichtfilm
0x605B=Backprint-Film
0x605D=Stoffbanner dünn 2
0x605E=Stoffbanner dünn
0x605F=FineArt Blockdruck
0x6060=FineArt Wasserfarbe
0x6061=Kanevas matt 2
0x6063=POP-Karton
0x6065=Benutzerdef. Papier
0x6066=Benutzerdef. Papier%03d
0x60C8=Glanzfotopapier2
0x60C9=Halbglanz-Fotopapier2
0x60CA=CAD-Pauspapier
0x60CC=Halbglanz-Fotopapier Plus
0x60CD=Normalpapier (Hochwertig)
0x60CE=Normalpapier (Hochwertig)
0x60CF=Premium Super-Gloss
0x60D0=White Glossy Film
0x60D1=Premium RC PhotoMatte
0x60D2=Premium Coated Paper
0x60D3=Graphic Canvas
0x60D4=PE Indoor Banner Media
0x60D5=Matt Coated Paper
0x60D6=Extra Matt Coated Paper
0x60D7=Opaque Paper
0x60D8=Water Res Semi Glossy Paper
0x60D9=Water Res Hi Glossy Paper
0x60DA=Photo Paper Hi Gloss
0x60DB=Hi Res Graphic Paper
0x60DC=Instant Dry Glossy
0x60DD=Instant Dry Photo Paper Satin
0x60DE=Hi Res Barrier Paper
0x60DF=Polypro Outdoor Banner
0x60E0=Scrim Banner
0x60E2=Prem Art Paper Embossed
0x60E3=Prem Art Paper Smooth
0x60E4=Backlit Film EU
0x60E5=Uni Opaque Backlit Film
0x60E6=Roll-Up Film
0x60E7=Water Res Art Canvas
0x60E9=Adhesive Matt Vinyl Stretch
0x60EA=Adhesive Matt Vinyl
0x60EB=Instant Dry Papers Glossy 200g
0x60EC=Instant Dry Papers Satin 200g
0x60ED=Photo paper High Glossy 250g
0x60EE=Photo paper Satin 240g
0x60EF=Photo paper Semi Matt 250g
0x60F0=Photo paper Pearl 260g
0x60F1=Matt Coated Paper 140g
0x60F2=Photo Realistic Paper 210g
0x60F3=Art Paper Extra Smooth 250g
0x60F4=Standard Paper1569B 80g
0x60F5=Standard Paper1570B 90g
0x60F6=Matte Coated Paper 90gsm
0x60F7=Glossy Photographic Paper 190gsm
0x60F8=Satin Photographic Paper 190gsm
0x60F9=Glossy Photographic Paper 240gsm
0x60FA=Satin Photographic Paper 240gsm
0x60FB=HW Glossy Photo Paper
0x60FC=HW Satin Photo Paper
0x60FD=Commercial Proofing Paper
0x60FE=Commercial RC Proofing 210gsm
0x60FF=Commercial RC Proofing 270gsm
0x6100=Poster-Halbglanz-Fotopapier
0x6102=Cloth Media 2
0x6103=Cloth Media 3
0x6104=Durable Backlit Film
0x6105=Durable Banner
0x6106=Alle Normalpapier_MBK sparen
0x6107=Schweres Glanzfotopapier 2
0x6108=Schweres Halbglanz-Fotopapier 2
0x6109=Heavyweight Glossy Photo Paper 3
0x610A=Glossy Proofing Paper 195g
0x610B=Semiglossy Proofing Paper 195g
0x610C=Semiglossy Proofing Paper 255g
0x610D=Economy Bond Paper
0x610E=Universal Bond Paper
0x610F=Premium RC Photogloss
0x6110=Premium RC Photo Luster
0x6111=Matte Coated Paper 170gsm
0x6112=Prem Bright Photo Glossy 260g
0x6113=Prem Bright Photo Satin 260g
0x6114=Fine Art Enhanced Velvet 225g
0x6115=Fine Art Enhanced Velvet 255g
0x6116=Fine Art Natural 230g
0x6117=Fine Art Bright White 230g
0x6118=Fine Art Bright White 330g
0x6119=Glossy Photographic Paper 270gsm
0x611A=Satin Photographic Paper 270gsm
0x611B=Fotoglanzpapier Plus 2
0x611C=Premium-Glanzpapier 200
0x611D=Premium-Halbglanzpapier 200
0x611E=Premium-Glanzpapier 280
0x611F=Premium-Halbglanzpapier 280
0x6120=Adhesive Matte Vinyl
0x6121=Banner Vinyl
0x6122=Gegenlichtfilm 2
0x6129=Professional Fotopapier Platin
0x612F=Premium-Normalpapier 80
0x612A=Gegenlichtfilm HG
0x612B=Flammwidriges Cloth HG
0x6131=Prüfdruck-Papier 3
0x6124=Artistic Matte Canvas
0x6125=Artistic Satin Canvas
0x6128=Scrim Banner Vinyl
0x6130=Stoffbanner dünn 3
0x6134=PremNrmlpap. 80(f. randl. Drck)
0x6136=News-Prüfdruck 4
0x6137=Stoffbanner dünn 3
0x6138=High Resolution Coated Bond
0x6139=Glanzfotopapier HG 170
0x613A=Halbglanz-Fotopapier HG 170
0x613B=Glanzfotopapier HG 255
0x613C=Halbglanz-Fotopapier HG 255
0x6141=Premium-Glanzpapier 2 280
0x6142=Premium-Halbglanzpapier 2 280
0x6143=News-Prüfdruck 5
0x6144=Leichtes glänzend. Andruckpapier
0x6145=Leichtes mattes Andruckpapier
0x6149=Canon Glossy Photo Paper 170gsm
0x614A=Canon Satin Photo Paper 170gsm
0x614B=Canon Glossy Photo Paper 200gsm
0x614C=Canon Satin Photo Paper 200gsm
0x614D=Canon Glossy Photo Paper 240gsm
0x614E=Canon Satin Photo Paper 240gsm
0x6153=Schweres Kunstdruckpapier
0x6154=Extra schweres Kunstdruckpapier
0x6155=CAD-Klarsichtfilm
0x6156=Leichtes beschichtetes Papier
0x6157=Schweres beschichtetes Papier
0x6158=Haftvinyl
0x6159=Bannervinyl
0x615A=Glanzfilm
0x615B=Synthetikpapier (Generisch)
0x615C=CAD-Pauspapier (wenig Tinte)
0x615D=Leichtes Fotopapier
0x615E=Schweres Fotopapier
0x6160=Japanisches Papier Washi
0x6161=Leichtes Fotopapier (wenigTinte)
0x6162=Schweres Fotopapier (wenigTinte)
0x6163=Synthetikpapier (wenig Tinte)
0x6164=Canon Schw. beschicht. Papier HG
0x67D1=Océ SmartMatt Paper
0x67D2=Océ Standard Paper
0x67D3=Océ Draft Paper
0x67D4=Océ Matte Photopaper
0x67D5=Océ Deluxe Bond
0x67D6=Océ Check Plot Bond
0x67D7=Océ Inkjet Premium Color Bond
0x67D8=Océ Smart Dry Photo Paper 190 g
0x67D9=Océ SmartFitPlus Photo Paper
0x67DA=Océ PhotoPerfectPlus Photopaper
0x67DB=Océ Instant Dry Photopaper
0x67DC=Océ Premium Paper
0x67DD=Océ Double Matt Film
0x67DE=Océ Transparent Paper
0x67DF=Océ Ink Jet Film
0x67E0=Océ Premium Vellum
0x67E1=Océ Top Photo Plus Paper
0x67E2=Océ Mono Vellum
0x67E3=Océ Red Label
0x67E4=Océ Top Colour Paper
0x67E5=Océ Photo Paper Matt
0x67E6=Océ Photo Paper Gloss
0x67E7=Japanese media 1
0x67E8=Japanese media 2
0x67E9=Japanese media 3
0x67EA=Japanese media 4
0x67EB=Océ Premium Plus Paper
0x67EC=Océ Smart Dry Pro Paper 240 g
0x67ED=Océ Smart Dry White Film 
0x67EE=Océ Smart Dry Backlit Film FP
0x67EF=Océ Artist Grade Canvas
0x67F0=Océ PolyProp Outdoor Banner
0x67F1=Océ Outjet Blue
0x67F2=Océ Smart Dry Light Block Film
0x67F3=Océ Art Paper 
0x67F4=Océ Self-adh Outdoor Vinyl Matt
0x67F5=Océ Outdoor Tyvek
0x5000=Unbekannt
0x5003=Normalpapier
0x5004=Folie
0x5008=POP-Karton
0x500D=Glanzfilm
0x500E=Spezial 1
0x5019=Postkarte
0x501B=Spezial 2
0x501C=Spezial 3
0x501D=Spezial 4
0x5024=Beschichtetes Papier
0x5025=Schweres beschichtetes Papier
0x5026=Halb Glanzpapier
0x5027=Glanzpapier
0x5028=Backprint-Film
0x5029=Spezial 5
0x502C=Mattfilm
0x502D=Stoffbanner
0x5032=Benutzerdef. Papier%03d
0x5034=Fine Art-Papier
11000=Status kann nicht abgerufen werden.
11001=Druckkopf wird gereinigt.
11002=Druckermotorkalibrierung oder Farbkalibrierung wird durchgeführt.
11003=Drucker pausiert.
11004=Ruhemodus.
11005=Status wird abgerufen...
11006=Tintentankabdeckung geöffnet.
11007=Zu wenig Papier.
11008=Falscher Medientyp.
11009=Falscher Medientyp.
11010=Falsche Papiergröße.
11011=Falscher Medientyp.
11012=Fixierwalze fast abgenutzt.
11013=***
11014=Kassette nicht richtig eingesetzt.
11015=Die Rollenzufuhreinheit wurde nicht vollständig eingeführt.
11016=Die Mailboxen sind fast voll.
11017=Sie haben die maximale Job-Kapazität erreicht.
11018=Verbrauchsartikelersatz durch Dienstpersonal bald notwendig.
11019=Verbrauchsartikelersatz durch Dienstpersonal überfällig.
11020=Druckersprache anormal.
11021=Falsche Papiergröße.
11022=Druckersprache anormal.
11023=GL2: W0501 Speicher voll.
11024=GL2: W0502 Parameter nicht im Gültigkeitsbereich.
11025=GL2: W0504 Dieser Befehl wird nicht unterstützt.
11026=GL2: W0903 Speicher voll.
11027=GL2: W0904 Speicher voll.
11028=Interner GARO-Fehler.
11029=Druckkopftemperatur anormal.
11030=Temperatur des Kopfs bei %d Schritt(e) von Home-Position anormal.
11031=Es gibt Probleme mit den Druckköpfen.\nPrüfen Sie die Druckergebnisse.
11032=Tintentank-Vorrat gering.
11033=Tintentank-Vorrat gering bei %s%s.
11034=Farbbehälter bei %s%s leer.
11035=TS-Film fast leer.
11036=Kein Farbbehälter bei %s%s.
11037=Abfallfarbbehälter voll.
11038=Wartungskassette fast voll.
11039=Randlos-Druck ist nicht möglich.
11040=HP-GL/2 unterstützt diesen Medientyp nicht.
11041=Der temporäre Speicherplatz ist voll.
11042=Der blaue Schalter auf der Walze ist auf der falschen Position.
11043=Der blaue Schalter auf der Walze ist verschmutzt.
11044=Filter bald auswechseln.
11045=Interner Kommandofehler.
11046=Interner GARO-Fehler.
11047=Druckersprache anormal.
11048=Papierstau.
11049=Papier ist verkantet eingelegt.
11050=%s geöffnet.
11051=Abdeckung geöffnet.
11052=Abdeckung geöffnet.
11053=Tintentankabdeckung geöffnet.
11054=***
11055=Kein Papier.
11056=***
11057=Falscher Medientyp.
11058=Falsche Papiergröße.
11059=Fixierwalze abgenutzt.
11060=Controller-Fehler.
11061=Druckerbetrieb anormal.
11062=Übertragungszeitfehler.
11063=Übertragungszeitfehler.
11064=Medientyp unbekannt
11065=Kassette Nr. %d ist nicht eingesetzt.
11066=Falscher Medientyp.
11067=Duplexeinheit nicht vorhanden.
11068=Die Mailboxen sind voll.
11069=Es ist ein Fehler der Druckerfestplatte aufgetreten.
11070=Es können keine Jobs mehr gespeichert werden. Sie haben die maximale Job-Kapazität erreicht.
11071=Zu wenig Speicher.
11072=FLASH-Fehler.
11073=Erweiterter Interface-Protokoll-Fehler.
11074=FLASH-Fehler.
11075=Druckersprache anormal.
11076=Doppelseitiger Druck ist mit dem vorgegebenen Papier nicht möglich.
11077=Falsche Papiergröße.
11078=Erweiterter Interface-Protokoll-Fehler.
11079=Festplattenfehler.
11080=Druckersprache anormal.
11081=Druckkopf falsch installiert.
11082=Druckkopf falsch installiert bei %d Schritt(e) von Home-Position.
11083=Falscher Druckkopf installiert.
11084=Falscher Kopf bei %d Schritt(e) von Home-Position.
11085=Druckkopftemperatur anormal.
11086=Temperatur des Kopfs bei %d Schritt(e) von Home-Position anormal.
11087=EEPROM des Kopfs bei %d Schritt(e) von Home-Position anormal.
11088=Druckkopf-EEPROM anormal.
11089=Es gibt Probleme mit den Druckköpfen.\nPrüfen Sie die Druckergebnisse.
11090=Druckkopf falsch installiert.
11091=Druckkopf falsch installiert.
11092=Farbbehälter leer.
11093=Keine %s%s-Tinte.
11094=Dieser Vorgang kann nicht ausgeführt werden, da die Tinte nicht ausreicht.
11095=Dieser Vorgang kann nicht ausgeführt werden, da die %s%s Tinte nicht ausreicht.
11096=Kein TS-Film.
11097=TS-Film nicht geladen.
11098=Farbbehälter nicht installiert.
11099=Kein Farbbehälter bei %s%s.
11100=Der Tintentank kann nicht erkannt werden.
11101=Der Tintentank %s%s kann nicht erkannt werden.
11102=Ein Fehler ist bei einem Tintentank aufgetreten.
11103=Ein Fehler ist beim %s%s-Tintentank aufgetreten.
11104=Wartungskassette voll.
11105=Wartungskassette nicht installiert.
11106=Falsche Wartungskassette installiert.
11107=Schnittabfallsammler voll.
11108=Schnittabfallsammler nicht installiert.
11109=Manueller Einzug leer.
11110=Papier ist im manuellen Einzug geladen.
11111=Anwendung hat Pause angefordert.
11112=Der Tintenstand ist unbekannt, weil die Tintenstand-Anzeigefunktion ausgeschaltet ist.
11113=Die im Drucker installierte Tinte und der angegebene Tintentyp stimmen nicht überein.
11114=HP-GL/2 unterstützt diesen Medientyp nicht.
11115=Kann so nicht drucken. Eine andere Rolle wird gerade verwendet.
11116=Randlos-Druck ist nicht möglich.
11117=Reinigung wurde unterbrochen.
11118=Der blaue Schalter auf der Walze ist auf der falschen Position.
11119=Der blaue Schalter auf der Walze ist verschmutzt.
11120=Nur noch wenig Papier auf Rollenpapier 1.
11121=Nur noch wenig Papier auf Rollenpapier 1.
11122=Nur noch wenig Papier auf Rollenpapier 2.
11123=Die Kalibrierung des Druckermotors ist fehlgeschlagen.
11124=Der Drucker wurde zum Austauschen des Papiers pausiert.
11125=Der Drucker wurde zum Austauschen des Papiers pausiert.
11126=Der Drucker wurde zum Austauschen des Papiers pausiert.
11127=Der Drucker wurde zum Austauschen des Papiers pausiert.
11128=Papier konnte nicht abgetrennt werden.
11129=Filterwechsel ist fällig.
11130=Es liegt ein Problem mit der Medienaufnahmeeinheit vor.
11131=Firmware-Aktualisierung fehlgeschlagen.
11132=Service-Aufruffehler.
11133=Service-Aufruffehler.
11134=Service-Aufruffehler.
11135=Drucker offline.
11136=Drucker bereit
11137=Druckvorgang läuft...
11138=Ruhemodus.
11139=Drucker wird gestartet...
11140=Druckerwarnung/Fehler:%08XH
11141=*Preparing...
11142=Der blaue Walzenschalter ist geschlossen.
11143=Es wurde ein neuer Druckkopf installiert, oder es wurde über einen längeren Zeitraum keine Kalibrierung durchgeführt usw.
11144=Der Farbmessmodus ist eingeschaltet.
11145=Die weiße Kalibrierungskachel ist eventuell verschmutzt.
11146=Spektrophotometer-Einheit nicht angeschlossen.
11147=Hardware-Fehler.
11148=Spektrophotometer-Sensor nicht montiert.
11149=Spektrophotometer-Einheit Fehler weiße Kalibrierungs-kachel.
11150=Spektrophotometer-Einheit Ausgabe-führung nicht mon-tiert.
11151=Spektrophotometer-Einheit Fehler Sicherungsplatte.
11152=Abdeckung Spektrophotometer-Sensor geöffnet. 
11153=Abdeckung Spektrophotometer-Einheit geöffnet.
11154=Spektrophotometer Lesefehler.
12000=Sicherstellen, dass das Netzkabel angeschlossen und der Drucker eingeschaltet ist.\nDrucker und Netzwerkkabel prüfen und sicherstellen, dass sie richtig angeschlossen sind. Systemverwalter um Hilfe bitten.\nSicherstellen, dass der Drucker von keiner anderen Softwareanwendung verwendet wird.
12001=Bitte warten Sie, bis die Reinigung ist fertig.
12002=Bitte warten Sie, bis die Kalibrierung abgeschlossen ist.
12003=Führen Sie zum Löschen den Vorgang vom Druckerfeld durch.
12004=Drucker befindet sich im Energiespar-Ruhemodus. Um den Drucker aus dem Ruhemodus zu holen, eine Taste am Bedienfeld betätigen, oder einfach einen Druckauftrag starten.
12005=Bitte warten...
12006=Tintentankabdeckung schließen.
12007=Papier laden.
12008=%s laden
12009=%2s in %1s laden
12010=%s laden
12011=Korrektes Papier laden.
12012=Eingestellte Papiergröße im Druckertreiber prüfen.
12013=Eingestellten Medientyp im Druckertreiber prüfen.
12014=Fixierwalze auswechseln.
12015=Bitte warten...
12016=Sicherstellen, dass Kassette richtig eingesetzt ist.
12017=Schieben Sie die Rollenzufuhreinheit ganz ein.
12018=Wir empfehlen das Löschen von nicht gebrauchten Jobs, um freien Speicherplatz zu schaffen.
12019=Wir empfehlen das Löschen aller nicht gebrauchter Jobs.
12020=Kundendienst kontaktieren.
12021=Kundendienst kontaktieren.
12022=Fehler: %04x\r\nSicherstellen, dass der richtige Druckertreiber ausgewählt worden ist.\r\nWenn sich die Störung hierdurch nicht beheben läßt, rufen Sie bitte den Service.
12023=Prüfen Sie die Papiergröße und/oder die eingestellte Papiergröße im Druckertreiber.
12024=Fehler: %04x\r\nSicherstellen, dass der richtige Druckertreiber ausgewählt worden ist.\r\nWenn sich die Störung hierdurch nicht beheben läßt, rufen Sie bitte den Service.
12025=Überprüfen Sie das Druckergebnis.\r\nWenn Sie kein geeignetes Druckergebnis erhalten, wenden Sie sich an Ihren Kundendienstvertreter.
12026=Überprüfen Sie das Druckergebnis.\r\nWenn Sie kein geeignetes Druckergebnis erhalten, wenden Sie sich an Ihren Kundendienstvertreter.
12027=Überprüfen Sie das Druckergebnis.\r\nWenn Sie kein geeignetes Druckergebnis erhalten, wenden Sie sich an Ihren Kundendienstvertreter.
12028=Überprüfen Sie das Druckergebnis.\r\nWenn Sie kein geeignetes Druckergebnis erhalten, wenden Sie sich an Ihren Kundendienstvertreter.
12029=Überprüfen Sie das Druckergebnis.\r\nWenn Sie kein geeignetes Druckergebnis erhalten, wenden Sie sich an Ihren Kundendienstvertreter.
12030=Bitte warten...
12031=Bitte warten...
12032=Druckkopfreinigung erforderlich.
12033=Neue Tintentanks zum Auswechseln bereithalten.
12034=Neue Tintentanks zum Auswechseln bereithalten.
12035=%s%s-Farbbehälter auswechseln.
12036=TS-Film auswechseln.
12037=%s%s-Farbbehälter einsetzen. Wenn sich die Störung hierdurch nicht beheben läßt, rufen Sie bitte den Service.
12038=Service rufen.
12039=Wartungskassette möglichst bald auswechseln.
12040=Zum Fortsetzen des Drucks den Drucker über das Bedienfeld des Druckers auf "online" stellen.
12041=Sicherstellen, dass eingelegtes Papier und Einstellung des Druckers für randlosen Druck geeignet sind. Außerdem sicherstellen, dass das Papier richtig geladen ist.
12042=Der Druck wird fortgesetzt, es wird jedoch nur ein Exemplar gedruckt.
12043=Vor dem Randlosdruck den Schalter auf die o-Markierung schieben.
12044=Schalter reinigen.
12045=Service rufen.
12046=Service rufen.
12047=Fehler: %04x\r\nSicherstellen, dass der richtige Druckertreiber ausgewählt worden ist.\r\nWenn sich die Störung hierdurch nicht beheben läßt, rufen Sie bitte den Service.
12048=Service rufen.
12049=Papierstau beheben.
12050=Papier neu einlegen.
12051=%s schließen.
12052=Abdeckung schließen.
12053=Abdeckung schließen.
12054=Tintentankabdeckung schließen.
12055=%s laden
12056=%2s in %1s laden
12057=%s laden
12058=%2s in %1s laden
12059=%s laden
12060=%2s in %1s laden
12061=Fixierwalze auswechseln.
12062=Drucker aus-, dann wieder einschalten. Wenn sich die Störung hierdurch nicht beheben läßt, rufen Sie bitte den Service.
12063=Drucker aus-, dann wieder einschalten. Wenn sich die Störung hierdurch nicht beheben läßt, rufen Sie bitte den Service.
12064=Drucker aus-, dann wieder einschalten. Wenn sich die Störung hierdurch nicht beheben läßt, rufen Sie bitte den Service.
12065=Drucker aus-, dann wieder einschalten. Wenn sich die Störung hierdurch nicht beheben läßt, rufen Sie bitte den Service.
12066=Prüfen Sie den am Drucker registrierten Medientyp.
12067=Setzen Sie Kassette Nr. %d ein.
12068=Prüfen Sie den am Drucker registrierten Medientyp.
12069=Installieren Sie die Duplexeinheit.
12070=Löschen Sie die nicht gebrauchten Jobs aus den Mailboxes, um freien Speicherplatz zu schaffen.
12071=Prüfen Sie den Druckerstatus.
12072=Löschen Sie alle nicht gebrauchten Jobs.
12073=Drucker aus-, dann wieder einschalten. Wenn sich die Störung hierdurch nicht beheben läßt, rufen Sie bitte den Service.
12074=Drucker aus-, dann wieder einschalten. Wenn sich die Störung hierdurch nicht beheben läßt, rufen Sie bitte den Service.
12075=Drucker aus-, dann wieder einschalten. Wenn sich die Störung hierdurch nicht beheben läßt, rufen Sie bitte den Service.
12076=Drucker aus-, dann wieder einschalten. Wenn sich die Störung hierdurch nicht beheben läßt, rufen Sie bitte den Service.
12077=Fehler: %04x\r\nSicherstellen, dass der richtige Druckertreiber ausgewählt worden ist.\r\nWenn sich die Störung hierdurch nicht beheben läßt, rufen Sie bitte den Service.
12078=Sicherstellen, dass eingelegtes Papier und Einstellung des Druckers für Doppelseitigen Druck geeignet sind.
12079=Prüfen Sie die Papiergröße und/oder die eingestellte Papiergröße im Druckertreiber. Zum Druckstart, setzen den Drucker auf Online. Zum Abbrechen des Druckauftrags drücken Sie die Taste STOP.
12080=Drucker aus-, dann wieder einschalten. Wenn sich die Störung hierdurch nicht beheben läßt, rufen Sie bitte den Service.
12081=Fehler: %04x\r\nSicherstellen, dass der richtige Druckertreiber ausgewählt worden ist.\r\nWenn sich die Störung hierdurch nicht beheben läßt, rufen Sie bitte den Service.
12082=Drucker aus-, dann wieder einschalten. Wenn sich die Störung hierdurch nicht beheben läßt, rufen Sie bitte den Service.
12083=Richtige Installation des Druckkopfs bestätigen.
12084=Richtigen Sitz des Druckkopfs bei %d Schritt(e) von Home-Position bestätigen.
12085=Richtigen Druckkopf installieren.
12086=Richtigen Druckkopf installieren.
12087=Bitte warten...
12088=Bitte warten...
12089=Druckkopf auswechseln. Wenn sich die Störung hierdurch nicht beheben läßt, rufen Sie bitte den Service.
12090=Druckkopfreinigung erforderlich.
12091=Alle Tintentanks entnehmen und den Drucker von neuem einschalten. Gehen Sie dann gemäß den Anweisungen am Bedienfeld des Druckers vor, um Druckkopf und Tintentanks korrekt einzurichten.
12092=Alle Tintentanks entnehmen und den Drucker von neuem einschalten. Gehen Sie dann gemäß den Anweisungen am Bedienfeld des Druckers vor, um Druckkopf und Tintentanks korrekt einzurichten.
12093=Farbbehälter auswechseln.
12094=%s%s-Farbbehälter auswechseln.
12095=Farbbehälter auswechseln.
12096=%s%s-Farbbehälter auswechseln.
12097=TS-Film auswechseln.
12098=TS-Film laden.
12099=Farbbehälter richtig installieren. Wenn sich die Störung hierdurch nicht beheben läßt, rufen Sie bitte den Service.
12100=%s%s-Farbbehälter einsetzen. Wenn sich die Störung hierdurch nicht beheben läßt, rufen Sie bitte den Service.
12101=Bringen Sie einen Tintentank an, der von diesem Drucker unterstützt wird.
12102=Bringen Sie einen Tintentank an, der von diesem Drucker unterstützt wird.
12103=Farbbehälter auswechseln.
12104=%s%s-Farbbehälter auswechseln.
12105=Wartungskassette auswechseln.
12106=Wartungskassette richtig installieren. Wenn sich die Störung hierdurch nicht beheben läßt, rufen Sie bitte den Service.
12107=Richtige Wartungskassette installieren. Wenn sich die Störung hierdurch nicht beheben läßt, rufen Sie bitte den Service.
12108=Schnittreste beseitigen.
12109=Schnittabfallsammler installieren.
12110=Papier in manuellen Einzug laden.
12111=Papier aus manuellem Einzug nehmen.
12112=Online-Taste betätigen.
12113=Zum Fortsetzen des Drucks die Online-Taste betätigen.
12114=Prüfen Sie den Typ der im Drucker installierten Tinte. Zum Abbrechen des Druckauftrags drücken Sie die Taste STOP.
12115=Zum Fortsetzen des Drucks die Online-Taste betätigen.
12116=Prüfen Sie den Rollenstatus. Zum Abbrechen des Druckauftrags drücken Sie die Taste STOP.
12117=Sicherstellen, dass eingelegtes Papier und Einstellung des Druckers für randlosen Druck geeignet sind. Außerdem sicherstellen, dass das Papier richtig geladen ist.
12118=Farbbehälter richtig installieren.
12119=Vor dem Randlosdruck den Schalter auf die o-Markierung schieben.
12120=Schalter reinigen.
12121=Zum Druckstart, setzen den Drucker auf Online. Der Druck wird fortgesetzt, bis das Rollenpapier ausgeht. Zum Abbrechen des Druckauftrags drücken Sie die Taste STOP.
12122=Zum Druckstart, setzen den Drucker auf Online. Der Druck wird fortgesetzt, bis das Rollenpapier ausgeht. Zum Abbrechen des Druckauftrags drücken Sie die Taste STOP.
12123=Zum Druckstart, setzen den Drucker auf Online. Der Druck wird fortgesetzt, bis das Rollenpapier ausgeht. Zum Abbrechen des Druckauftrags drücken Sie die Taste STOP.
12124=Bitte versuchen Sie es erneut.
12125=Korrektes Papier laden.
12126=Korrektes Papier laden.
12127=Korrektes Papier laden.
12128=Korrektes Papier laden.
12129=Prüfen Sie den Druckerstatus.
12130=Filter auswechseln.
12131=Überprüfen Sie die Medienaufnahmeeinheit und klicken Sie dann auf OK.
12132=Drucker aus-, dann wieder einschalten.
12133=Drucker aus-, dann wieder einschalten. Wenn sich die Störung hierdurch nicht beheben läßt, rufen Sie bitte den Service.
12134=Fehler: %04x\r\nSicherstellen, dass der richtige Druckertreiber ausgewählt worden ist.\r\nWenn sich die Störung hierdurch nicht beheben läßt, rufen Sie bitte den Service.
12135=Fehler: %04x\r\nDrucker aus-, dann wieder einschalten.\r\nWenn sich die Störung hierdurch nicht beheben läßt, rufen Sie bitte den Service.
12136=Zum Druckstart Papier einlegen, dann den Drucker über das Bedienfeld des Druckers auf "online" stellen.
12137=Bereit.
12138=%s wird gedruckt.
12139=Drucker befindet sich im Energiespar-Ruhemodus. Um den Drucker aus dem Ruhemodus zu holen, eine Taste am Bedienfeld betätigen, oder einfach einen Druckauftrag starten.
12140=Warten, bis Drucker bereit ist.
12141=Für den Drucker ist eine Warnung oder ein Fehler aufgetreten. Überprüfen Sie den Drucker.
12142=*Warten, bis Drucker bereit ist.
12143=Blauen Walzen-schalter Nr. %d nach rechts schieben.
12144=Eichung durchführen. Überprüfen Sie die Systemsteuerung des Druckers.
12145=Warten Sie, bis der Drucker bereit ist.
12146=Reinigen Sie die weiße Kalibrierungskachel.
12147=Strom ausschalten und Spektrophotometer-Einheit anbringen.
12148=Drucker aus-, dann wieder einschalten. Wenn sich die Störung hierdurch nicht beheben läßt, rufen Sie bitte den Service.
12149=Prüfen Sie, dass der Sensor korrekt angebracht ist.
12150=Reinigen Sie die Kachel, und montieren Sie sie dann.
12151=Prüfen Sie, dass die Führung korrekt montiert ist.
12152=Reinigen Sie die Sicherungsplatte, und montieren Sie sie dann.
12153=Schließen Sie die Abdeckung.
12154=Schließen Sie die Abdeckung.
12155=Drücken Sie auf dem Drucker OK, und führen Sie die Farbmessung dann erneut aus.
Download Driver Pack

How To Update Drivers Manually

After your driver has been downloaded, follow these simple steps to install it.

  • Expand the archive file (if the download file is in zip or rar format).

  • If the expanded file has an .exe extension, double click it and follow the installation instructions.

  • Otherwise, open Device Manager by right-clicking the Start menu and selecting Device Manager.

  • Find the device and model you want to update in the device list.

  • Double-click on it to open the Properties dialog box.

  • From the Properties dialog box, select the Driver tab.

  • Click the Update Driver button, then follow the instructions.

Very important: You must reboot your system to ensure that any driver updates have taken effect.

For more help, visit our Driver Support section for step-by-step videos on how to install drivers for every file type.

server: web5, load: 0.69