DEU_CrashDmp.txt Driver File Contents (Intel_LAN_v18.3_Windows_32.zip)

ÿþIntel(R) iSCSI-Speicherabbild-Utility

====================================

17. September 2012





HAFTUNGSAUSSCHLUSS

==========



Diese Software wird unter Lizenz bereitgestellt und darf nur unter Beachtung

der Bestimmungen dieser Lizenz genutzt oder kopiert werden.  Die Angaben in diesem

Dokument dienen nur der Information. Sie können ohne Vorankündigung geändert

werden und sind nicht als Zusage oder verpflichtende Aussage seitens der Intel

Corporation zu verstehen.  Die Intel Corporation übernimmt keine Verantwortung oder Haftung

für Fehler oder Ungenauigkeiten in diesem Dokument oder jeglicher

im Zusammenhang mit diesem Dokument bereitgestellten Software.  Sofern nicht

durch eine solche Lizenz gestattet, darf kein Teil dieses Dokuments ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung der Intel Corporation reproduziert,

in einem Datenabfragesystem gespeichert oder in beliebiger Form und auf beliebigem Weg übertragen

werden.



Inhaltsverzeichnis

========



- ÜBERBLICK

- BEFEHLSZEILENPARAMETER

- KUNDEN-SUPPORT

- RECHTLICHE HINWEISE





Übersicht

========

Das Utility ermöglicht die Konfiguration für das Erstellen der iSCSI-Speicherabbilddatei von 

der Microsoft*-Windows*-Befehlszeile. 



HINWEIS: Vergewissern Sie sich, dass der Microsoft iSCSI-Initiator-Dienst ausgeführt wird, bevor Sie

dieses Utility starten. Für Microsoft Windows Server 2003 müssen Sie den

Microsoft iSCSI-Initiator herunterladen und installieren. In neueren Betriebssystemen ist die

Software enthalten. Weitere Informationen erhalten Sie im Hotfix KB939875.





Befehlszeilenparameter

=======================

  -GET_ISCSI       Zeigt an, ob das iSCSI Boot-Speicherabbild aktiviert oder deaktiviert ist.

  -ISCSI_ENABLE   Aktiviert das Erstellen der iSCSI Boot-Speicherabbilddatei.

  -ISCSI_ENABLE   Deaktiviert das Erstellen der iSCSI Boot-Speicherabbilddatei.





Kunden-Support

================



- Allgemeine Intel Support-Website: http://www.intel.com/p/de_DE/support/



- Informationen zu Netzwerkprodukten: http://www.intel.com/deutsch/network/connectivity/





Rechtliche Hinweise und Haftungsausschlüsse

===================



Copyright (C) 2012, Intel Corporation.  Alle Rechte vorbehalten.



Die Intel Corporation übernimmt keine Verantwortung für Fehler oder Auslassungen in diesem

Dokument.  Intel macht keine Zusagen hinsichtlich der Aktualisierung der

hierin enthaltenen Angaben.



Intel ist eine Marke der Intel Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.



* Alle anderen Marken oder Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Sie

werden nur zur Verdeutlichung und keinesfalls in der Absicht, Rechte an

geistigem Eigentum zu verletzen, verwendet.

Download Driver Pack

How To Update Drivers Manually

After your driver has been downloaded, follow these simple steps to install it.

  • Expand the archive file (if the download file is in zip or rar format).

  • If the expanded file has an .exe extension, double click it and follow the installation instructions.

  • Otherwise, open Device Manager by right-clicking the Start menu and selecting Device Manager.

  • Find the device and model you want to update in the device list.

  • Double-click on it to open the Properties dialog box.

  • From the Properties dialog box, select the Driver tab.

  • Click the Update Driver button, then follow the instructions.

Very important: You must reboot your system to ensure that any driver updates have taken effect.

For more help, visit our Driver Support section for step-by-step videos on how to install drivers for every file type.

server: ftp, load: 0.93